Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
503 18

LX G.


Free Mitglied, Markt Schwaben

Wasser-Spiegel.

Eins meiner alten Bilder - technisch etwas schwaecher aber mit schoener Farbstimmung die den Herbst freundlich begruesst ;-)

4Bilder-Panorama.

Kommentare 18

  • Mañuela Grabo 11. September 2003, 1:46

    eine sehr verträumte landschaft - grosse klasse - es gefällt mir sehr sehr gut !
    lg manuela
  • LX G. 10. September 2003, 17:06

    @Frank: Aus der Serie "In mich gegangen und mit doofen Fragen zurueckgekehrt":

    Ist nicht die ganze Reise eine Einbahnstrasse? Kann man denn jemals an genau den Punkt den man schon passiert hat zurueck?

    Ojoj ... das ist dann etwas sehr philosophisch - instabible Wurmloecher haben aber ihren Reiz ;-)
  • Frank Stefani 10. September 2003, 15:28

    @Alexander: Ooops ... also Einbahnstraße ... point of no return????

    Da werde ich nochmal in mich gehen, bervor ich meine Koffer packe ...
  • LX G. 10. September 2003, 14:42

    @Frank: Vorsicht - es ist nicht sicher dass es ein stabiles Wurmloch ist!!
  • Frank Stefani 10. September 2003, 10:44

    @Alexander: Ach ... Linderhof! Hätte nicht gedacht, dass das nächste "schwarze Loch" so nah ist - auf zur Andromeda-Galaxie ;-)

    LG Frank
  • Abstrakta Wahnsinn 10. September 2003, 9:44

    wunderschöne farben und ein superklarer see :))
    lg kirsten
  • Stefan L 9. September 2003, 22:44

    Laptop
  • Jakob Olszewski 9. September 2003, 20:33

    Alex,

    ich kann es jetzt auch bestätigen: nix rosa, alles im Lot - muss aber unbedingt den Monitor im Büro kalibrieren..

    Gruss
    Jakob
  • Sabine P 9. September 2003, 18:51

    Hallo Alexander,
    ein schönes Motiv. Erinnert mich auch irgendwie an "den Autospiegel" ;-)
    Die braune farbe finde ich ok.
    Das Schwarze im See stört mich allerdings auch ein wenig.

    LG Sabine
  • LX G. 9. September 2003, 18:38

    @Jochen: ;-) Das mit der Technik wird sich ja bald aendern.
    @Beat: Danke! Und schoen dass dein Monitor sauber ist ;-)
    @Frank: Graukeil ist gut, hilft aber beim Farbstich nicht.
    Yup - Wasser ist "schwarzes Loch". das Licht war an diesem Tag auch grauenhaft und meine Fotos ...naja... aber ich wollts trotzdem nicht einfach loeschen ;-) Das war uebrigens nicht so weit weg von dir - Linderhof ;-)
  • Beat Sch 9. September 2003, 18:32

    habs gerade getestet.
    meiner - den monitor mein ich - ist in ordnung
    *ggg*
    beat
  • Frank Stefani 9. September 2003, 18:16


    Was den Rosa-Grau-Schwarz-Absauf-Farbstich angeht, empfehle ich einen Besuch bei

    http://www.graukeil.de

    Sagt es bitte immer mal weiter - das ist für DigiBilder einfach wichtig!

    Zum Bild: Vor allem das jenseitige Ufer säuft mir zu sehr in der schwarzen "Tinte" ab und so kommt auch das Wasser nicht mehr zur Geltung.

    Viele Grüße aus den Alpen, Frank
  • Beat Sch 9. September 2003, 17:13

    ...mir geht's genauso wie jochen. kein kommentar.
    nur *bewunder*. so nebenbei bemerkt: sehe auch keinen rosastich.
    ;-))
    lg beat
  • Jochen Schlenker 9. September 2003, 16:57

    da isser wieder :)
    solange ich von dieser Technik nicht wirklich was verstehe, habe ich nur Bewunderung und auch nichts auszusetzen.
    Jochen
  • LX G. 9. September 2003, 16:55

    Wobei mir die Farbkombo schon getaugt hat - ist halt in der "Sammlung" auch wieder was eigenstaendiges.
    Noe, Wasser ist nicht mehr weiter bearbeitet - wie oben, ist eins meiner ganz fruehen IRs - nur ChannelShift und Farben. Ich hab sogar das Blau gar nicht dahingedreht wo ichs normal haben will ;-)

Informationen

Sektion
Klicks 503
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz