Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sandra Petrowitz


Pro Mitglied, DD

Wasser

Unten: der Urner See.

Oben: der Schnee auf den Gipfeln rund um den Urirotstock.

Zwischendrin: der Dunst, der unaufhaltsam alles einhüllt.

Und ein bisschen Grün. Und viel Fels.

Blick vom Fronalpstock (1921 m) auf den Urner See. Der Fronalpstock ist mit seinen nicht mal 2000 Metern eine exzellente Aussichtsloge.

Ein Versuch aufzuzählen, was man auf diesem Bild alles sehen kann: Der kleine See hinter dem großen See heißt Seeli. Hinter ihm wiederum erhebt sich der Niderbauen-Chulm (1923 m). Der höchste Gipfel links hinten ist der Urirotstock (2928 m), davor der Schlieren (2830 m). Der Klotz ganz links am Seeufer dürfte der Gitschen sein (2540 m).

From Fronalpstock, an easily accessible peak in central Switzerland, you have an excellent view over Lake Lucerne and the mountains south of the lake. The highest peak on the left is Urirotstock (2928 m). The picture was taken in mid-June with lots of snow still covering the higher peaks.

Kommentare 8