Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Franz Svoboda


Complete Mitglied, Wien

Wasser ist härter als Stein

Das war der Name welchen die Erstbegeher für die Route vorgesehen haben und weißt auf die herrlichen Wasserrillen in der Route hin. Diese Wasserrillen gibt es in allen Abstufungen und Varianten. Oft sind sie nur seicht und ziemlich glatt, manchmal tief und breit wie eine Dachrinne. Mit nadelspitzen und messerscharfen winzigen Zacken. Oft sind diese Rillen nach innen weiter ausgehöhlt, so daß man die Ränder als herrlichste Griffe umfaßt, mir Zug nach außen greift und so daran hochklimmt.

(Auszug aus dem Buch "Hochschwab" von Rudolf Ägyd Lindner im H.Weißhaupt Verlag Graz).

Scan vom Dia mit Reflecta ProScan 7200

Blick zurück
Blick zurück
Franz Svoboda

Kommentare 0