Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Waschtag in der Villa Cassel

Waschtag in der Villa Cassel

2.894 2

Moritz Walker


Free Mitglied, Narvik

Waschtag in der Villa Cassel

Es ist schön, wenn ein so eigenartiges, altes Haus noch voller Leben ist. Die Villa Cassel auf der Riederalp (Riederfurka 2065 m über Meer)
Man sieht es sofort, dass es kein üblicher Bau im Alpenraum ist.
Sie wurde zwischen 1900 und 1902 vom Londoner Bankier Ernest Cassel erbaut. Fast 20 Jahre diente sie dem finanzkräftigen Engländer als Sommersitz und war gleichzeitig Treffpunkt des englischen Hochadels. Nach 45 bewegten Jahren als "Hotel Villa Cassel" erwarb Pro Natura 1973 das Viktorianische Gebäude und eröffnete in ihm das erste Naturschutzzentrum der Schweiz
An einem prächtigen Tag, 31. August 2009

Kommentare 2