Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.054 29

Annemarie Quurck


Pro Mitglied, Bad Homburg

Waschgelegenheit

im Souk von Tripolis

Libyen

Kommentare 29

  • Dorothee K. 3. Dezember 2016, 17:32

    Manche haben vielleicht gar nichts ? Donnerwetter, du bist eine ganz Weitgereiste, wenn ich so die Namen deiner Ordner sehe?!
  • Dirk Leismann 15. Juni 2010, 8:06

    Na, das sieht doch richtig heimelig aus. Hotel mit 5 Sternen?

    Prima hier gezeigt.

    Gruß,
    Dirk
  • Günter Pilger 14. Juni 2010, 18:37

    ... und wie rostig war das Wasser?
    :-)
    Für meine Gäste stets das Beste
    Für meine Gäste stets das Beste
    Günter Pilger

    Gurß Günter
  • Der Renner 11. Juni 2009, 18:40

    Klase Teil hast du da und schön präsentiert aber passt leider nicht :-(

    lg renner

  • Ute K. 11. Juni 2009, 18:18

    Oh, ein Drei-Mann-Waschbecken :-)
    Die Fliesen find ich sehr schön, so der Hauch aus 1001 Nacht,
    lg, Ute
  • kira2501 26. April 2009, 13:50

    Sehr einladend..ich glaube da würd ich lieber schmutzig bleiben.
    :-))
    LG Ute
  • karsten hönack 26. April 2009, 7:51

    Heiss, Lauwarm und kalt?

    :-)

    Karsten
  • Monika Jennrich 25. April 2009, 20:35

    Moin Annemarie,
    eine gute Dokumentation, mit unseren Standards nicht zu vergleichen ...
    Zum längeren Verweilen lockt es allerdings nicht ... schnell Katzenwäsche und dann raus :-)
    Auch von Ägypten habe ich von einigen "Hotels" gehört und Bilder gesehen, da verzichte ich gerne dort zu übernachten.
    In einfachen, renovierungsbedürftigen Hotel habe ich schon übernachtet, nur sauber soll es sein, auch nix krabbelndes im Bett .. darauf lege ich Wert :-)
    Lieben Gruß Monika.
  • Annemarie Quurck 25. April 2009, 11:09

    @ Harald
    Libyen und Hotels, das ist ein Kapitel für sich...
    Die Sterne sind reine Phantasie... Absoluter Anführer auf unser aller Hitliste war ein staatliches Hotel in Hun mit vier Sternen:
    Die Elektroinstallationen (auch auf den Zimmern) kam der von Tripolis sehr nahe. Da überlegt man schon mal wie und ob man das Licht (es brannte als wir abends auf die Zimmer kamen) löscht. Dafür stand dann auch im "Bad" das Wasser 3 cm hoch - Gott sein Dank ohne Strom. Das Hotel wurde Anfang der 70er Jahre gebaut und seither ist offensichtlich nichts renoviert worden und auch Reinigungen scheinen selten stattgefunden haben.
    Irgend jemand hatte hinter das Bett gekotzt, muss aber schon Jahre her gewesen sein. Als wir am nächsten morgen bei Helligkeit abgefahren sind, sah man die Abwässer an den Außenwänden runterlaufen.

    Gott sei Dank, war das wirklich ein Extrem...
    ... und so grauslig, dass ich das nicht mal meiner Kamera zumuten konnte.

    @alle
    es gibt auch Momente, wo man über solche Installationen froh ist...
  • Mick-el-Angelo 24. April 2009, 21:46

    Nicht ganz "first class", aber es ist alles da.
    LG, Michael
  • Monn 24. April 2009, 21:11

    das sieht ja gut aus :)))
    +++
    LG Monn
  • Pixelfranz 24. April 2009, 20:19

    Heißes Wasser,
    Kaltes Wasser,
    was kommt aus dem dritten Hahn?
    LG Franz
  • Klaus Zeddel 24. April 2009, 19:51

    Da würde ich mich nicht ohne Bedenken hineinlegen, da ist mal eine Komplettsanierung erforderlich. Nur die Fliesen sind sehr hübsch, ansonsten ist es interessant und eine sehr gute Dokumentation.
    LG Klaus
  • Annemarie Quurck 24. April 2009, 19:12

    @ Peter Bemsel
    Trocknen? hab´s nicht probiert
  • Peter Bemsel 24. April 2009, 18:48

    3 Hähne, einer für kalt, einer für warm und der letzte ?...
    Super Bild !
    LG Peter