Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Was will uns der Autor damit sagen?

Was will uns der Autor damit sagen?

541 7

propolis


World Mitglied, Berlin-Halensee

Was will uns der Autor damit sagen?

Berlin. 07.10.2009. Joachimsthaler Straße

Laufschuh-Abteilung von Karstadt Sport in der Einkaufsmoschee , dem früheren Bilka http://de.wikipedia.org/wiki/Bilka im Kranzler Eck.

Offenbar fanden es die Dekorateure und "Fachverkäufer" dort spannend, die Schuhe entgegen der Laufrichtung des abgebildeten Sportlers auf die Brettchen zu stellen.

Wollten sie uns damit auch etwas mitteilen? Etwas Gesellschaftspolitisches? Daß es besser ist, dem Maintream http://de.wikipedia.org/wiki/Mainstream zu widerstehen? Daß Sportler - vor allem Läufer - per se Individualisten sind? Daß die breite Masse auch bei Marathon etc. eher kopflos ihrem Sport nachgeht?

Durch diese Wand bescheren sie jedenfalls dem eher langweiligen Style dann doch eine Interesse erzeugende Wirkung. Wissen wir doch, daß in der PR-Branche (um nicht bei den Werbe-Futzies zu sagen) das AIDA-Prinzip http://de.wikipedia.org/wiki/AIDA-Modell mehrstufiger Werbung geweckt werden will:

Attention - Interest - Desire - Action

http://www.youtube.com/watch?v=3YDtEyeXOCQ

Lumix DMC-TZ 5 black (BEA Adobe PSE 6)

Kommentare 7