Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Gaby K


Free Mitglied, erwählt :-)

Was weiss ich

Was weiß ich



Was weiß ich
von deiner Hand,
die meine nicht will.
Was weiß ich
von deiner Hand,
die ihr Gesicht nie zeigt.
Was weiß ich
von deiner Hand,
die eine Weltkarte birgt
und doch den Ort
nie verlassen hat.
Was weiß ich
von deiner Hand,
die eher bereit ist,
Dornen zu pflücken,
als mich
zu suchen.




Andreas Arnst

..............

Kommentare 8

  • Mareike Hoecke 14. August 2008, 21:34

    man kann sich sehr gut vorstellen wie er da einst saß und dachte :) .. deine zeilen sind schoen dazu.
    lg
    mareike
  • Frizz U. Geli Burkard 12. August 2008, 18:42

    irgendwie lässig wie er da sitzt ;-)
    passt toll zum text so

    lg geli+frizz
  • Diana Cruz 12. August 2008, 8:45

    ich schließe mich heike an, finde die grauwerte auch sehr beeindruckend, lg diana
  • Kai H. 11. August 2008, 21:52

    !
  • Birgit Gutermann 11. August 2008, 21:49

    ich mag die kleinen Engelchen eigentlich nicht so gern, aber diese Aufnahme begeistert mich wirklich! Schnitt ist 1A und die Linien im Hintergrund erzeugen eine ganz tolle Wirkung. Gefällt mir sehr!
    LG Birgit
  • Renate Bonow 11. August 2008, 21:33

    er weiß was von berührung und verletzung, dke ich. so zumindest hast du ihn fotografiert.
    lg renate
  • | Heike | 11. August 2008, 21:12

    Die feinen Abstufungen der Grauerte begeistern mich hier!
    Ein wunderschönes Licht hattest Du da gehabt. Ein sehr sensibeles Bild.
    lg von Heike
  • Peter Mertz 11. August 2008, 20:41

    die Tonung kommt besonders gut.
    Vom Schnitt her könnte ich mir auch
    gut ein Quadrat vorstellen ;-)