Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Foto-Graf ICH


Free Mitglied, Berlin, Prenzlauer Berg

was wäre die welt ohne frauen

soundtrack: pavement - cut your hair

Kommentare 30

  • Foto-Graf ICH 13. Januar 2006, 20:17

    @Kate: ...weil die engel kein geschlecht haben. und auch keine von den sorgen, die sich die menschen gegenseitig bereiten. diese gründen doch nicht selten in der tatsache, dass menschen in geschlechter aufgeteilt sind.

    ...das klingt jetzt sehr zynisch, ich weiß...aber manchmal muss man dinge weiterdenken, als man selber will.
  • just moments 13. Januar 2006, 17:10

    @Du ... desillusionieren, nenn ich das jetzt.
    Aber immerhin bezeichnest du das, was dann noch existieren würde als Engel, das klingt versöhnlich. Auch wenn ich mir nicht so ganz erklären kann, wie du grad auf Engel kommst. Aber is ja auch egal.
  • Mañuela Grabo 13. Januar 2006, 9:12

    ich möcht ja auch keine frau als besten freund ! (((-:
  • Foto-Graf ICH 13. Januar 2006, 7:36

    @Manuela: also ich möchte keinen mann als beste freundin. ;-))

    @Kate: die möglichkeit, künstlich nachwuchs zu produzieren, besteht aber. und theoretisch könnte man dabei auch auf eines der geschlechter verzichten. man könnte sogar auf das stärkere verzichten, weil ja durch das klonen ausreichend material zur reparatur kleinerer und größerer schäden bereitgestellt werden könnte. vielleicht könnte man dann so ganz allmählich auch den fortpflanzungstrieb abschaffen...er hätte ja keine notwendigkeit mehr. und die geschlechtsmerkmale. dann gäbe es nur noch engel. alle gleich. himmlischer kommunismus ohne geschlechtstrieb.
  • just moments 12. Januar 2006, 19:25

    hmmm ... ich versuch diese wirklich existenzielle Frage mal ganz nüchtern und objektiv zu betrachten ...
    Gesetzt der Fall (ist das nun noch objektiv?), heute, um 00.00 h würde der letzte männliche Erdenwurm geboren und ebenso ab 00.00 h gäb's keine Frauen mehr auf der Welt, und, angenommen, dieser kleine Mensch hätte das Glück (oder Unglück?) , etwas über hundert Jahre alt zu werden, und noch einmal angenommen, es bestünde absolut keine Möglichkeit Retortenbabies zu "züchten", ohne Nabel und Nahrung aus einer Mutterbrust, dann wäre die Welt in etwa 120 Jahren ausgestorben? Oder? *grübel* ...
    Hab ich was übersehen?

    Ich denk nochmal drüber nach, ja?! ;)
  • Mañuela Grabo 12. Januar 2006, 15:46

    meine omi guckt ausm himmel und garnicht eifersüchtig . sie war das liebste und wichtigste in meinem leben , bis sie starb . meine mutter ist mir fremder als irgendwer . und dann gibts da noch eine handvoll fraun , die ich nicht mehr missen möchte . die eine einzige , die gabs und gibts nicht . die rolle der allerallerbesten freundin hatte immer ein mann . (-:
  • Foto-Graf ICH 12. Januar 2006, 15:42

    meine großmutter würde jetzt vielleicht eifersüchtig gucken, wenn sie dafür nicht schon zu blind wäre, aber sie muss sich den platz eins teilen. nicht mit meiner mutter, nein. das ganz sicher nicht.
  • Mañuela Grabo 12. Januar 2006, 15:31

    weia ... wie kann man denn omi vergessen ? (-:

    aber ich verstehs schon . es gibt ja auch in meinem leben immer wieder frauen , ohne die es sehr sehr einsam und traurig wäre .
  • Mañuela Grabo 12. Januar 2006, 15:25

    omi !

    omi fehlt doch allen ...
  • .ina. 12. Januar 2006, 15:06

    Mutti! (o:
  • Anke M. 12. Januar 2006, 13:05

    .. in einer Haube .. köööööööstlich!!
    LG Amelie
  • Chris V... 12. Januar 2006, 12:36

    ...manches wäre einfacher...sicherlich, aber auch leerer, weniger inspirierend, die unterschiedlichkeit, die spannend, anregend, aber auch manchmal zum haare raufen sein kann, würde fehlen...*frechlach*
    apropos haare und soundtrack...meine langen haare bleiben dran... ;-)
    lg chris
  • Helle MH 12. Januar 2006, 11:20

    Ein Pub - " without women, life is a pub" - zitat Martin Amis.

    g Helle
  • Rene P1 12. Januar 2006, 10:14

    dann wären wir Männer schon längst alle abgehauen!
    Grüße RP
  • Mañuela Grabo 12. Januar 2006, 9:07

    wurde alles schon gesagt .
    ausser , das es dann auch eine welt ohne solcher bilder wäre ...