Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Siljan


Free Mitglied

Was vom Tage übrig blieb...

der Steg,
das Meer,
die Abendsonne,
die Ruhe.

Erinnerung an einen Sommertag in Sankt Annas Skärgård.

Kommentare 7

  • ps 25. April 2014, 11:38

    minimalistisch und richtig gut!, lg peter
  • Sybil.J 19. Juli 2013, 13:39

    Einmalig stimmungsvoll und ein wunderbares Licht! Zusammen mit dem Text weckt es Sehnsucht in mir - danke dafür!

    LG sja6
  • Antigone44 23. Mai 2013, 22:50

    ........herrlich warmes Licht.
    LG Antigone
  • Manuelle Blende 2013 19. Mai 2013, 19:03

    Schönes Motiv mit schönem Licht. Chic.
    VG MB 2013
  • H. Volkmann 14. Februar 2013, 21:23

    Ein schönes Motiv! Doch fehlt es mir etwas an Spannung, die Du erreicht hättest, wenn Du bei dem Steg etwas mehr den goldenen Schnitt beachtet hättest. Trotzdem: Mir gefällt das Bild!
    Gruß Heyden
  • Niklaus Bucher 12. Februar 2013, 17:37

    Die stimmungsvolle Aufnahme verblüfft durch ihre Einfachheit. Manchmal braucht es nicht mehr für eine tolle Aufnahme.
    LG Niklaus
  • MartinaLuna 12. Februar 2013, 0:13

    ...auf den Steg setzen
    die Abendsonne ins Gesicht scheinen lassen
    ab und zu an einem Glas Wein nippen
    und über Gott und die Welt nachdenken
    während die Wellen leise plätschern
    und die Sonne langsam hinter dem Horizont verschwindet...
    Ein Bild zum Meditieren....wunderschön!
    Liebe Grüße,
    Martina

Informationen

Sektion
Ordner Skandinavien
Klicks 659
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 400D DIGITAL
Objektiv Canon EF 70-200mm f/4L IS
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 200.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten