Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kurt Mielke


World Mitglied, Hamburg

Was stimmt da nicht?

In diesem Fall ist es wirklich ein Suchbild;)

Kommentare 7

  • Kurt Mielke 25. Juli 2006, 22:29

    Hallo Micha,
    habe vor einigen Jahren im Urlaub ein Haus mit
    Butzenscheiben gemietet. Wenn man von drinnen
    herausschaut, sind praktisch keine Verzerrungen
    zu sehen.
    Gruss kurt
  • Micha Luhn 25. Juli 2006, 22:15

    Da hat der Giroskopiker wohl kein gewölbtes Ersatzglas bekommen oder er will wenigstens durch ein Fenster "plane" Sicht auf die potentielle Kundschaft werfen können.
    Sehr schöne Spiegelei!

    LG Micha
  • Kurt Mielke 25. Juli 2006, 19:55

    Hallo Sascha,
    das mit dem Girokonto ist sicher der Wichtigste
    Grund für die Veranstaltung;)
    Gruss kurt
  • Kurt Mielke 25. Juli 2006, 19:52

    @Hanna,
    leider daneben,
    aber Du darfst auch mit ins Gruselkabinett.
    lg toby
  • Sascha Becher 25. Juli 2006, 19:52

    Gyros mit i ist nun wirklich mal was Neues.
    Der Wirt hat wohl an's Girokonto, statt an's Gyroskop gedacht.
  • Kurt Mielke 25. Juli 2006, 19:50

    Glückwunsch Harald Andres,
    der erste Preis geht an Dich:
    Ein Besuch im Gruselkabinett, in wenigen
    Minuten in diesem Theater;)

    Eine Idee war, das Motiv für ein neues Selbstbildnis
    im FC-Profil zu nutzen.
    Da wären dann Porträt und Gesamtansicht aus
    mehreren Perspektiven vereint. Hab das aber nicht
    gebacken gekriegt, weil die Sonne direkt auf's
    LCD schien und alles fast im Blindflug entstehen
    musste. Mit dem kleinen Sucher hätte ich mein Gesicht
    ja verdeckt.
    Da muss noch ein neuer Anlauf gemacht werden.
    Gruss kurt
  • Harald Andres Schmid 25. Juli 2006, 19:32

    Im mittleren Fenster fehlt in der linken Reihe, genauer: im zweiten Fensterchen von oben das gebogene Spiegelglas.
    Dein Chacha-Ausfallschritt sieht reichlich bedrohlich aus...
    Lieben Gruss, Harald Andres