Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Willewaller


Pro Mitglied, Ilmenau

Was nun?

Endscheidet man nach Gefühl,
oder muß man eine dritte Uhr zu Rate ziehen?

Kommentare 8

  • Almuth Stender 10. November 2009, 11:34

    Ja, am besten, man hat die Armbanduhr dabei (hab' ich
    meist nicht - dem Glücklichen schlägt keine Stunde!)
    Jedenfalls ist es noch vor 12 :-)! lgAlmuth
  • Fröhlich Anni-Lina 9. November 2009, 22:41

    Sehr schön gesehen und perfekt festgehalten...
    LG Anni
  • Gerhard Werber 9. November 2009, 22:15

    Also auf Malta (und der Nachbarinsel Gozo) ist es durchaus üblich, zwei verschiedene Uhrzeiten anzuzeigen. Dort hat es jedoch den Hintergrund den Teufel zu verwirren, da er nun nicht weiß, wie spät es tatsächlich ist und somit keine Ahnung hat, wann die braven Leute zum Gottesdienst gehen. Somit kann er sie auch nicht verführen. ;-)

    LG Gerd
  • Ernst-Wilhelm Sträter 9. November 2009, 18:44

    Sehr schön gesehen nach dem Motto: Dem Glücklichen schlägt keine Stunde.
    Gruss EWS
  • Wilhelm Wedekind 9. November 2009, 18:42

    Das spielt am heutigen Freudentag zwanzig Jahre nach dem Fall der Mauer überhaupt keine Rolle ob die eine Uhr zu früh oder zu spät geht, denn heute wird gefeiert bis zum Abwinken.
    lg wilhelm
  • A. Lötscher -Bergjäger- 9. November 2009, 17:08

    Da ist guter Rat teuer, zum einen zu spät zum andern viel zu früh :-)))
    Das hast du sehr gut beobachtet und festgehalten.
    LG Bergjäger
  • Frank Henschel 9. November 2009, 13:16

    Genau den passenden Titel gewählt und gut beobachtet.
    Kommt natürlich darauf an was man noch vor hat, aber bei diesem Himmel hätte ich mich für die linke Uhr entschieden.
    LG Frank
  • Brigitte Specht 9. November 2009, 10:49

    ...gut gesehen und eine feine Aufnahme, aber schaue dann vielleicht doch lieber auf Deine eigene Uhr, denn ich habe schon oft feststellen müssen, daß diese Kirchenuhren auf keinen Fall stimmen..::))
    L.G.Brigitte