Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
636 1

Karl-Peter Schmidt-Heider


Free Mitglied, Saarbrücken

Was nun ?!

Bergwerk Luisenthal

Kommentare 1

  • Lillybelle 20. März 2008, 22:39

    Glück auf, Glück auf! Der Steiger kommt,
    und er hat sein helles Licht bei der Nacht,
    und er hat sein helles Licht bei der Nacht
    schon angezünd't, schon angezünd't.

    Schon angezünd't! Das wirft sein Schein,
    und damit so fahren wir bei der Nacht,
    und damit so fahren wir bei der Nacht
    ins Bergwerk 'nein, ins Bergwerk 'nein.

    Ins Bergwerk 'nein, wo die Bergleut' sein,
    die da graben das Silber und das Gold bei der Nacht,
    die da graben das Silber und das Gold bei der Nacht
    aus Felsenstein, aus Felsenstein.

    Der eine gräbt das Silber, der and're gräbt das Gold;
    doch dem schwarzbraunen Mägdelein - bei der Nacht,
    doch dem schwarzbraunen Mägdelein - bei der Nacht
    dem sein sie hold, dem sein sie hold.

    Ade', nun ade', Herzliebste mein!
    Und da drunten im tiefen finster'n Schacht - bei der Nacht,
    Und da drunten im tiefen finster'n Schacht - bei der Nacht
    da denk' ich dein, da denk' ich dein.

    Und kehr' ich heim zum Liebchen mein,
    dann erschallet des Bergmanns Gruß - bei der Nacht,
    dann erschallet des Bergmanns Gruß - bei der Nacht
    Glück auf! Glück auf! Glück auf!