Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
was moralisch falsch ist, kann politisch nicht richtig sein.

was moralisch falsch ist, kann politisch nicht richtig sein.

Jutta Schär


Pro Mitglied, Hamburg

was moralisch falsch ist, kann politisch nicht richtig sein.

Lampedusa Hamburg 2013

Kommentare 15

  • mike snead 6. November 2013, 1:40

    an intenense moment.
  • .lilo. 23. Oktober 2013, 22:36

    .!!!.
  • LIBOMEDIA 23. Oktober 2013, 17:38

    du sagst es.
    Gut, dass sie in der Kirche sein koennen.
    Das Bild hat eine positive Ausstrahlung.
    lg*Rainer
  • rocktimes 23. Oktober 2013, 15:55

    gut beobachtet ...
    SG Martha
  • Baerbel N. 23. Oktober 2013, 13:44

    @ Die Bilderwerft ... Womit hast du dir die Gnade deiner deutschen Geburt erworben?
  • Die Bilderwerft 23. Oktober 2013, 11:24

    Schade, dass sich die Kirche so schlicht instrumentalisieren läßt und Beihilfe zum Rechtsbruch leistet. Die Flüchtlinge verweigern sich einem rechtsstaatlichen Asylverfahren und setzen sich damit auch gegenüber allen anderen Asylbewerbern ins Unrecht...

    Das Bild ist übrigens trotzdem gut...
  • Matthias von Schramm 23. Oktober 2013, 11:01

    !!
  • Yvonne Steiger 23. Oktober 2013, 9:55

    !!!
  • Rolf Bringezu 23. Oktober 2013, 9:45

    Anschauen, auf sich wirken lassen.

    VG Rolf
  • Zwei AnSichten 23. Oktober 2013, 9:29

    + !
    lg Ingrid
  • Klaus-Günter Albrecht 23. Oktober 2013, 8:27

    Mutig. Angesichts der Polizeirazzien. Menschlichkeit gehört nicht zwingend zur politischen Raison. Angesichts der deutschen Vergangenheit eigentlich ein Unding. Aber die ist ja nunmehr Gedanktagskultus.
    Liebe Grüße Klaus
  • MUNKE 23. Oktober 2013, 7:37

    die Handgesten sind schön
  • Peter Mertz 23. Oktober 2013, 5:11

    stimmt ;-)
  • Jürgen W2 23. Oktober 2013, 4:44

    Und 100.000 Asylanten pro Jahr kann das 80-Millionen-Deutschland locker verkraften, wenn man sie vernünftig integriert. Pro Einwohner bekommen andere Länder viel mehr Immigranten.
  • Photomann Der 23. Oktober 2013, 2:14

    so ist es !!
    feines Bild !