Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Herbert Rulf


Basic Mitglied, Nordrhein-Westfalen

Was man zum Wandern so braucht

In einem urwaldähnlichen Naturschutzgebiet am Lugu Hu führte ein sehr steiler Pfad hoch hinauf in die bis zu 4000 Meter hohen Berge. Auf halbem Wege betrieben 3 junge Mädchen diesen Verkaufsstand, in dem so alles angeboten wird, mas man zu Wandern so braucht, Bier, Zigaretten usw. :-))
September 2003, Canon EOS 1, Kodak E 200.

Kommentare 19

  • Herbert Rulf 11. Mai 2005, 9:01

    @Sada: Glaube ich dir.
    LG, Herbert
  • Ronald Schneider 29. Januar 2004, 8:02

    @ Herbert:
    Richtig, Karakorum Highway. Die kulinarische Qualität verbessert sich sofort entscheidend, wenn man China erreicht ;-)
    Gruß
    Ronald
  • Doris K 29. Januar 2004, 1:25

    Hallo, Herbert! Finde ich Klasse - alle Fragen beantwortet - Danke!
    LG Do
  • Herbert Rulf 28. Januar 2004, 22:39

    @Claudia: Ich habe nichts gekauft. Nur fotografiert. Wir hatten alles dabei, was man so zum Wandern braucht.
    @Doris: Dafür gibt´s die Blätter im Wald :-)) Chinesen haben immer Klopapier dabei, sie kennen schliesslich die chinesischen Toiletten.
    @Helmut: Ja, das sind Wollknäuel. Offensichtlich stricken Chinesen manchmal beim Wandern.
    @Christian: Nicht probiert. Aber in Nepal hat´s mir in dieser Höhe geschmeckt.
    @Ronald: Karakorum-Highway meinst Du sicher. Alle dürsten nach Bier, wenn Kashi auf der chinesischen Seite in Sicht kommt.
    @Helle: Ja, gut beobachtet. Ich meinte auch eigentlich mein Wandern, aber für mich war das Angebot offensichtlich nicht bestimmt.
    @Dieter: China ist der grösste Zigarettenproduzent der Welt. Fast jeder raucht.
    @Mike: Jedenfalls gut zu wissen, dass es unterwegs solche Depots gibt.
    @alle: Danke für Euer Interesse und Eure Anmerkungen.
    Gruß, Herbert
  • Michael Gillich 28. Januar 2004, 22:26

    Da kann die Wanderung ja nur noch gut werden :)
    Wieder tolle, knallige Farben!
    lg MIKE
  • Rainer Switala 28. Januar 2004, 21:19

    alles da was ein wanderer so braucht........
    aber geschäftstüchtigkeit ist auch in china bekannt
    gut gesehen
    gruß rainer
  • Dieter Biskamp 28. Januar 2004, 14:08

    Aufschlussreiches Bild, hier wird augenscheinlich noch viel geraucht. Gruss, Dieter
  • Rudolf Kasper 28. Januar 2004, 13:30

    Wenns einem so schoen praesentiert wird, dann macht das Kaufen doppelt Spass.
    lg Rudi
  • Helle MH 28. Januar 2004, 12:18

    Nur würde ich nicht das, was die meisten chinesen die an solchen orten unterwegs sind, wandern nennen, wenn die frauen in ihren hochhackigen schuhen oder sommersandalen die treppen hochkrachseln ;-)) Finde dein bild aber sehr gut und zum schmunzeln!

    Gruss Helle
  • Ronald Schneider 28. Januar 2004, 11:58

    Ich hab auch schon auf 4000 m Bier getrunken, es schmeckt gut ! Vor allem, wenn man aus Pakistan (Prohibition) nach China einreist !
  • Rüdiger Kautz 28. Januar 2004, 9:43

    Wohl mehr Geschäftstüchtigkeit als Wandernotwendigkeiten. Gute Aufnahme.
    Gruß Rüdiger
  • Havadi-Nagy 28. Januar 2004, 9:14

    Leider nur kein Wasser dabei, das habe ich schon mal erlebt!
    Gruß
    Stefan
  • Christian Fürst 28. Januar 2004, 1:03

    na, ob das bier in der höhe bekommt?

    cf
  • Günther Ciupka 27. Januar 2004, 23:57

    Schönes Stilleben,
    das durch die Geschichte dazu richtig lebendig wird.
    LG
    Günther
  • Helmut Schadt 27. Januar 2004, 23:44

    herbert,
    ein sehr schönes fotografisches stillleben, ein einblick in chinesisches warenangebot und vor allem auch ein eindruck chinesischer geschäftstüchtigkeit.
    das links, sind das woll- und garnknäuel ?
    lg helmut

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 709
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz