Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Was kümmert mich die Welt

Was kümmert mich die Welt

475 4

Klettertrapper


Free Mitglied, Erfurt, Thüringen

Was kümmert mich die Welt

Brennweite 75 mm / Blende 6 / Belichtungszeit 1/250 sek. / ISO 100 / Abzug vom Dia / Scann in JPG

Manchmal frage ich mich, ob es richtig war, mich der Zivilisation mit all ihren Begleiterscheinungen zu unterwerfen, und ob es nicht besser wäre in die Dunkelheit und wilde Unberührtheit der Natur zurückzukehren, dort zu leben und in aller Stille zu sterben.

Kommentare 4

  • Der Gelbe Bär 8. Juni 2008, 20:47

    Da hast Du recht- Diese Welt ist manchmal schon recht ubnübverschaubar. Aber da draußen in der Natur ist es auch nicht ohne.
    Honig nicht aus Honiggläsern....

    Pass gut auf Dich auf und werd nicht zum Erimiten.

    LG
    Der gelbe Bär
  • chimareana 27. Februar 2008, 21:59

    ich finde den ``großen Bären auf dem Floss auch auch richtig niedlich und auch die Werbung passt.... recht gut in die Natur ( GRINS )
    http://www.amazon.de/Mourning-Dove-Salishan-Autobiography-American/dp/0803282079
    (wenn es eine solche noch gibt), dort zu leben und in aller Stille zu sterben ... Dieser Gedanke stimmt mich froh, aber er ist vielleicht undurchführbar

    ... alles auf der Erde hat einen Nutzen, für jede Krankheit gibt es ein Kraut, das heilen kann, und jeder Mensch hat eine Aufgabe. Das ist die indianische Auffassung vom Leben.
    (Mourning Dove, Salish)
    Ganz lieber Gruß Sina


  • shira-hime 27. Februar 2008, 19:16

    wie süüß *.*
    wunderschönes bild! absolut niedliches bärchen und herrliche landschaft, sehr schön gemacht ^^
    und das boot is auch cool! ^^
  • Rick M. 27. Februar 2008, 18:20

    Coole idee, finde den aber süß.
    lg Rick.