Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Annette Ralla


World Mitglied, Münster

Was könnte man denn so aushecken?

Auf Tierfotografie im Zoo hatte ich mal wieder Lust und bin zum Zoo Osnabrück gefahren. Ein sehr schöner, großer Zoo, und zum großen Teil im Wald gelegen.
Rauf und runter ging es, da die Landschaft dort etwas hügelig ist.
Letztendlich war es jedoch so, dass man fast alle Tiere nur hättte von oben herab oder durch (verschmutzte und verkratzte) Scheiben + Zäune, Zäune, Gitter und Gitter fotografieren können. Da habe ich mich auf äußerst wenige Aufnahmen beschränkt.
Trotzdem war es ein schöner Tag, wobei das Wetter mitspielte und die schöne Baumfärbung das Highlight schlechthin war.

Kommentare 19

  • Lichtspielereien 24. Oktober 2013, 23:13

    Ja, man kann es ihm fast an der Nasenspitze ansehen, irgend was hat er vor :-)
    LG
    verena
  • shake 24. Oktober 2013, 21:54

    Man muss ja nicht immer Fotografieren. Ab und zu ist das Beobachten auch ein Genuß.
    Sehr fein hast du den Kleinen hier eingefangen.
    LG Thomas
  • Josef Schließmann 24. Oktober 2013, 8:57

    Süß der Kleine und sehr schön von dir abgelichtet.

    LG Josef
  • Thomas Meinersmann 24. Oktober 2013, 6:11

    Den Kleinen hast du klasse erwischt.

    VG, Thomas
  • Axel Sand 23. Oktober 2013, 22:33

    Ausgezeichnet gemacht
    Gruß
    Axel
  • Michael Tetzlaff 23. Oktober 2013, 20:48

    ...die Kamera der Fotografin klauen...könnte der kleine Affe vielleicht aushecken?! Süße Aufnahme.
  • Elske Strecker 23. Oktober 2013, 19:25

    er scheint wirklich zu überlegen;-)) schaut total klasse aus.
    lieben Gruß, Elske
  • Jimbus 23. Oktober 2013, 19:08

    So wie er dort sitzt und scheinbar nachdenktm fällt ihm bestimmt etwas ein :-)
    Eine wunderbare Aufnahme mit einem super Titel.

    lg Detlef
  • B. Walker 23. Oktober 2013, 19:04

    Das frage ich mich hier in der Reha jeden Tag. ;-)
    Aber ich will nicht klagen, es geht ja täglich voran und ich bin dankbar für das zweite Leben, das mir geschenkt wurde.
    LG Bernhard
  • ReMemBer 23. Oktober 2013, 17:56

    ach ist der putzig:-))
    einerseits natürlich schade, aber andererseits sicher auch nötig....die zäune, scheiben und gitter...
    lg marion
  • jopArt 23. Oktober 2013, 17:51

    allerliebst ist der anblick-und deine beschreibung der "imponderabilien" kenne ich auch, ist manchmal wirklich ein elend und dann ist halt auch schon mal weniger mehr!

    lg hans
  • D. Rio 23. Oktober 2013, 17:41

    Wußte nicht, das in Osnabrück, auch einen gibt,
    aber der Weg,dorthin, hat sich doch noch gelohnt,
    wie man bei dieser klasse ,Aufnahme sieht !! LG Rio
  • Gerhard Busch 23. Oktober 2013, 13:56

    Ein Thema zum Schmunzeln.
    Gruß Gerhard
  • Shimmy11 23. Oktober 2013, 10:52

    Du scheinst Affengedanken lesen zu können ;-))
    Genau das scheint der Blick dieses Süßen auszudrücken. Großartig hast du diesen Moment mit sehr guter Schärfe festgehalten.
    LG Ute
  • Klaus-Günter Albrecht 23. Oktober 2013, 10:20

    Der wollte wohl auch gerne wissen, wer Du bist. :-)
    Liebe Grüße Klaus
  • Sylvia Schulz 23. Oktober 2013, 10:02

    ...und den kleinen Kerl hast Du wunderbar fotografiert,
    LG Sylvia
  • Marianne Schön 23. Oktober 2013, 9:54

    Titel und Foto sind klasse... !!!
    NG Marianne
  • paules 23. Oktober 2013, 9:24

    Süüüüssss....LGP
  • Beat Niederhauser 23. Oktober 2013, 9:15

    Un grand coup
    que vous nous encore une fois einemal
    présent.