Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Heide Hussong


Free Mitglied, Homburg / Saar

Was könnte das sein????

also: viel Glück, Frage steht ja oben!

Kommentare 21

  • Pininho P. 24. Januar 2002, 20:02

    Auf die Idee wäre ich nie gekommen!
    Super, tolles Rätsel...
    Gruss Pininho
  • Heide Hussong 23. Januar 2002, 22:37

    @ Jörg: Glückwunsch! Das isses!

    Die Plastikhütchen liegen quasi auf dem Rücken ... fotografiert mit Telezoom und Nahlinsen.
  • Heide Hussong 23. Januar 2002, 22:03

    @ Elisabeth: Nein, leider falsch!

    @ Alle: Das freut mich aber, dass ihr es nicht erratet! *ggg*
    Aber ich muss sagen David hatte es mit den Infos, die ihr jetzt habt schon raus!

    Also:
    Material ist Plastik.
    Die Dinger gibts in verschiedenen Farben.
    Und sie sind jeweils nur ein Teil eines Gegenstandes. Es ist eigentlich unüblich, dass man die Teile so einzeln sieht ...
  • Elisabeth Schiess 23. Januar 2002, 21:55

    Spielflöhe ?
    ES
  • Pininho P. 23. Januar 2002, 21:50

    Mir fällt auch nix ein, wie wäre es mit ein paar Tipps?
    Nur leicht ins warme führen ;-)
    Gruss Pininho
  • Christian Pichler 23. Januar 2002, 21:04

    :-(
    Das ist einmal ein Rätsel, wo mir aber schon gar nichts dazu einfallen will!!!!
    Christian
  • Heide Hussong 23. Januar 2002, 18:53

    leider nein!
    Dichtungen und Flaschen sind ganz falsch!
    und der Durchmesser beträgt 9 mm!!!
  • Pininho P. 23. Januar 2002, 18:43

    Die Deckeldichtungen von z.B. Mehrwegcolaflaschen auf einer Glasplatte von unten beleuchtet?
  • David Reiners 23. Januar 2002, 17:31

    jaa :o) EINE(!!!!) mail war's :o) *stolz* ;o)
  • Heide Hussong 23. Januar 2002, 17:28

    @ alle: David hat es übrigens nach einer Mail mit Tips von mir rausbekommen. Es ist also zu schaffen! (das nur als kleine Ermutigung!)

    @ Elisabeth: Du ligst ganz gut!
    Plastik stimmt, beleuchtete Scheibe stimmt auch, und die Größe ist ca. 9mm.

    @Hermann und Klaus: nein, keine Gummidichtungen. Aber herausgepuhlt ist schonmal nicht schlecht :-)

  • Hermann Klecker 23. Januar 2002, 15:41

    Ich tippe auf das Gummi (oder so) auß dem Deckel einer Flasche. Davon mehrere herausgepult, dann nebeneinander auf eine Glasscheibe gelegt und von unten belichtet.
    Gruß
    Hermann
  • Elisabeth Schiess 23. Januar 2002, 14:32

    Irgendwas aus Plastik auf einer beleuchteten Scheibe?
    Da ein Staubfussel zu sehen ist sind diese Dinger kaum grösser als 5 mm?
    Gruss ES
  • Klaus Kettner 23. Januar 2002, 14:06

    Erinnert irgendwie an Kondome, könnte auch ein ähnliches Material sein. Sind das die Gummidichtungen, die innen in Flaschenverschlüssen sind?

    -kk-
  • David Reiners 23. Januar 2002, 12:29

    aber wennde willst kannste mir nen tip so zumailen, dann kann ich nochn bißchen weiter raten so für mich alleine, ganz geheim :o), ich verrate es dann auch ganz bestimmt nicht :o).
  • Heide Hussong 23. Januar 2002, 12:23

    Da hast Du natürlich recht, David, ich werd jetzt erstmal keine Tips mehr geben, bis sich noch ein paar Leute dran probiert haben.
    Viel Spaß noch damit *g*