Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Keine Andere


Free Mitglied, bananenrepublik

Was kann ich schon geben...


ausser einer Hand
einem Kopf
und einem scherbenhaufen?

Kommentare 19

  • Der Michel aus... 16. Oktober 2011, 20:31

    Mag Das...
  • Marko Jakobi 1. Januar 2008, 11:57

    Sehr gut, vor allem die Idee und die sehr passende Tonung (sieht man beides leider viel zu selten).

    Gruß,

    Marko / Bleze
  • Seelen Farben 25. Dezember 2006, 23:30

    super gut gemacht..... klasse.....
    und hoffe du weißt, das du sehr viel mehr zu geben hast...
  • Astrid Castillo Quesada 8. Oktober 2006, 22:26

    GÄNSEHAUT..............Ein unvergessliches GESICHT!!!!!
  • Volker Kobus 6. Oktober 2006, 20:01

    top
    gruß volker
  • T o m S 6. Oktober 2006, 14:12

    Regt tatsächlich sehr zum Nachdenken an. Wobei ich allerdings sagen muss, dass das Leben auf einem Scherbenhaufen nicht unbedingt nachteilig sein muss. Wenn man auf Scherben steht, bewegt man sich bedachter und etwas vorsichtiger - wichtig ist, dass man sich bewegt, denn Stillstand ist Rückschritt.
    Letzten Endes lebt wohl jeder ab irgend einem Zeitpunkt auf einem Scherbenhaufen weiter. Man darf sich nur nicht immer und immer wieder an den alten Scherben selbst verletzen.

    Gruß, Tom :o)
  • Mr. Magoo 6. Oktober 2006, 9:03

    wow, sehr sehr schön !!!
    Ich mag das Bild total !!
  • Britta T 6. Oktober 2006, 7:16

    ...mehr als Du denkst...

    ...weiter als Du denkst...

    LG Britta
  • Jacky S 5. Oktober 2006, 23:02

    gib dich selbst....das ist alles was du hast...und es ist das wertvollste!
    liebe grüße
    jacky
  • Jochen Engel 5. Oktober 2006, 22:59

    Deine Liebe vielleicht?
  • Vernon Trent 5. Oktober 2006, 22:49

    !!!
  • Lichterzähler 5. Oktober 2006, 22:33

    vieles...
  • Keine Andere 5. Oktober 2006, 22:32

    na ja, in dem Blick steckt schon die Frage drin..
  • Keine Andere 5. Oktober 2006, 22:23

    *huch*das ging ja flott:-)
    danke für das Lob und überhaupt:-)
    und ja! solange ich bilder mache geht es mir gut..
    karin
  • Ellen Meyer 5. Oktober 2006, 22:17

    Ich hoffe, es geht dir nicht wirklich so wie auf dem Foto. - Regt zum Nachdenken an dieses Foto, denn so geht es bestimmt viel mehr Menschen als man annehmen möchte. - nie aufgeben - es gibt immer Menschen für die man ein ganz besonderer Mensch werden kann - und Wertigkeit ist nicht so leicht zu beantworten. Gut gemachtes Foto zum Titel
    LG Ellen