Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

rolli-olli


Free Mitglied, Falling

Kommentare 79

  • verocain 28. Februar 2013, 18:04

    Tja, Martin Gratz, so geht das: Wer Wind säät, wird Sturm ernten.
    Nun mach mal hier nicht den Empörten und heul rum. Schließlich warst du es, der hier als erster rumgestränkert hat. Deine Aussage bezüglich des Behindertenbonus ist in meinen Augen allerunterste Schublade. Und das mag ich dann bitte kommentieren dürfen ;-) Und zwar in der Weise, die ich für geboten halte, mit oder ohne Bölkstoff *ggg*
  • Karl Kühn 28. Februar 2013, 18:04

    passt besser ins priv. Fotoalbum, aber nicht in die Galerie.
  • Ulrich Grote 28. Februar 2013, 18:04

    @ Martin Gratz:
    In Bezug auf Selbstkritik haben Sie durchaus Recht.
    Was Sie aber antreibt, aus dem Profilbild des Autors einen evtl. postulierten "Behindertenbonus" zu herzuleiten, bleibt völlig schleierhaft.
    Auch ich bin gehbehindert, spreche selbst manchmal von "Krüppelbonus" (ICH darf das...*g*), den ich aber nicht will, und der mir größtenteils lästig ist.
    Was man Ihnen zumindest zugute halten kann, ist dass Sie das aussprechen, was einige denken.
    Allerdings freut es mich bei solchem Dummgeschwätz immer, dass ICH es nur an den Beinen habe... ;-)

    Zum Bild: Nicht gut, Contra

    P.S.: Ups, jetzt habe ich mich aber böse "geoutet"... ;-))
  • Andreas Lanz 28. Februar 2013, 18:04

    -
  • hbs 28. Februar 2013, 18:04

    Martin Gratz, gestern um 6:36 Uhr
    "oder wird hier bewußt auf den Behindertenbonus gehofft?"

    Da fällt mir partout keine positive Interpretation zu ein.
    Und das nachträgliche Geschwurbel macht`s auch nicht besser.
    skip
  • Dr. Labude 28. Februar 2013, 18:04

    Zur Diskussion. Der Hinweis auf die Behinderung ist taktlos und überflüssig. Hätte der Fotograf das Bild in einen Zusammenhang mit seiner Behinderung stellen wollen, hätte er das verbal getan. Mit braunem Gedankengut hat der Hinweis allerdings wohl nichts zu tun. Und dass es keine Anhaltspunkte gibt, kann man auch nicht sagen. Der Bildautor steht mit Username und Profilbild ganz offen zu seiner Behinderung.

    Zum Bild selber:
    Das ist ein Voting für die Galerie. Da werden fotografisch herausragende Bilder geehrt. Das hier ist ein Schnappschuss von einem Hund zuhause ohne jeden fotografischen Anspruch. Er kann und wird selbstverständlich nicht in die Galerie gewählt werden.
  • Martin Gratz 28. Februar 2013, 18:04

    @Juri Bogenheimer
    kann es sein ,daß Du "Behindertenbonus" negativ interpretierst?
    Ich tue dies nicht,denn Du wirst mir sicher zustimmen,daß behinderte Fotografen beim Fotografieren mit erheblichen Nachteilen zu kämpfen haben.
    Rentner,Kinder oder auch Frauen haben diesen Nachteil übrigens nicht.
    Wenn ich nun den Bildautor frage ob Er diesen Nachteil auf Grund eines Bonuses ausgeglichen haben möchte,glaubst Du auch ich bin mir der Bedeutung des Geschriebenen nicht bewußt.
  • Martin Gratz 28. Februar 2013, 18:04

    @Matthias von Schramm
    ich hatte Dich gebeten:" nenne genaue Fakten anstatt hier pauschal persönlich zu beleidigen"
    und Du diagnostizierst mir,daß ich zu blöd bin die Bedeutung meiner Worte zu kennen...
    Respekt,das überzeugt.
  • Matthias von Schramm 28. Februar 2013, 18:04

    ich halte die zu gute martin gratz, dass dir die bedeutung deiner worte nicht klar ist. weitere erklärungen meinerseits erübrigen sich allerdings.
  • Diana von Bohlen 28. Februar 2013, 18:04

    c
  • Martin Gratz 28. Februar 2013, 18:04

    @verocain
    ....ob ich hier mit Unschuldsmiene rechtsradikales Gedankengut salonfähig machen will?
    Du hast wohl einige Tassen zuviel Bölkstoff drin und Deine Stänkerfantasie geht mit Dir durch...kann ja mal vorkommen.
  • Simon Swelt 28. Februar 2013, 18:04

    Leider sind beim Sessel die Füsse abgeschnitten. Sonst natürlich pro.
  • Jörg Diehnelt 28. Februar 2013, 18:04

    Das Bild ist leider nicht so dolle. Contra

    Zur Diskussion fällt mir Obelix ein ; ) Toc! Toc! Toc!
  • Erz 28. Februar 2013, 18:04

    c
  • Photomann Der 28. Februar 2013, 18:04

    auch wenn eine gewissen Konsequenz im gesamten Portfolio zu erkennen ist, macht mir das doch eher den Eindruck von Knips wie von Absicht
    E
  • verocain 28. Februar 2013, 18:04

    über das Bild mag man denken, was man will - ich musste ein bißchen schmunzeln und werde - drücken,

    ABER @ Martin Gratz:

    Wenn du hier ohne weitere Anhaltspunkte eine solche Frage öffentlich stellst und dem Bildautor damit ganz subitl etwas unterstellst, das sich nirgends herleiten lässt,
    dann gestattest du mir sicher im Gegenzug die Frage, ob du vielleicht mit deiner Frage hier mit Unschuldsmiene rechtsradikales Gedankengut salonfähig machen willst, oder ?

    Schon Brösel-Werner sagte: Des Übels Wurzel liegt im Schwachsinn. Wobei die Wurzel des Schwachsinns nicht zu unterschätzen sein sollte ;-)

  • Werner Sperl 28. Februar 2013, 18:03



    Contr
    Werner
  • Tekla-Maria 28. Februar 2013, 18:03

    Rubrik : wer macht am meisten falsch? -
  • Martin Gratz 28. Februar 2013, 18:03

    Da der Bildautor bereits mehrmals seine Werke hier in´s Voting geschickt hat,gehe ich davon aus,daß Ihm ein Sternchen sicher wichtig wär.
    Wenn ich nun die Frage an Ihn stelle:"Ob Er bewußt auf einen Behindertenbonus hofft?"so tue ich dies nicht in böser Absicht.
    Wenn Er den Bonus nicht möchte ,erhält dieses Foto ein Contra von mir
    Möchte Er aber einen "Behindertenbonus,auf Grund der Tatsache,daß Er nicht solche fotografischen Leistungen erbringen kann wie ein Nichtbehinderter,so ist es für mich kein Problem,Ihm hier ein Pro zu geben.
    Nicht mehr und nicht weniger.
    @Matthias von Schramm
    nenne bitte genaue Fakten anstatt hier pauschal persönlich zu beleidigen.
  • Sigrid Detemple 28. Februar 2013, 18:03

    c
  • Schilcher 28. Februar 2013, 18:03

    perfekt unperfekt, wird langsam Zeit für solche Bilder eine separate Galerie zu schaffen, die Nikolausikatzi ist genauso gelungen
  • Aufleben 28. Februar 2013, 18:03

    Privates Fotoalbum
    Contra
  • michael se.......... 28. Februar 2013, 18:03

    Martin Gratz, heute um 6:36 Uhr
    Jeder kann und darf sein Werk als galeriewürdig ansehen,aber etwas mehr Selbstkritik wäre da schon wünschenswert und angesagt.
    Bei diesem Vorschlag,fragte ich mich:
    " oder wird hier bewußt auf den Behindertenbonus gehofft?
    -----------------------------------------------------------------

    " oder wird hier bewußt auf den Behindertenbonus gehofft?"

    geht's noch, martin?

    echt übel was du hier abziehst!
  • Hazel. 28. Februar 2013, 18:03

    wie heimelig das Sonnenlicht durch das Fenster scheint ...
  • Strate 28. Februar 2013, 18:03

    ??? c

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Klicks 1.666
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Rollei
Objektiv ---
Blende 3.3
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 4.5 mm
ISO 100