Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Mirko Seidel


Basic Mitglied, Dresden

Was ist das und wo sieht man's?

***

Kommentare 15

  • Mirko Seidel 2. Juni 2005, 6:42

    Detlef, ja die Wölbung wollte ich noch 'rausbekommen- ist mir aber in diesem Augenblick nicht so richtig gelungen ... :-(
    Danke an alle für zahlreichen Anmerkungen
    VG Mirko
  • Rene Mattner 1. Juni 2005, 14:21

    ich dachte mir schon sowas mit der Passage.
    Ich wuszte zumindest, dasz ich es erst vor kurzem irgendwo an der Decke gesehen habe.
    Leider zu spät zum Raten.
  • Niviarsiaq S. 31. Mai 2005, 22:42

    :-) ich hab da schon ein paar mal drauf gehalten! aber mit weitwinkel funzt das einfach nicht! :-)
  • MICHAEL MAYERchen 31. Mai 2005, 21:48

    Auch ich bin zu spät :-(
    Aber gut gemacht isses.
    Gruß .MAYERchen
  • Diana J 31. Mai 2005, 16:41

    Witzig, wenn man´s nicht kennt, kommt man nie drauf.

    Diese Version hat mich persönlich bislang am meisten überzeugt.
    ...:: the cube ::...
    ...:: the cube ::...
    Der Manuel

    LG, Di
  • Mirko Seidel 31. Mai 2005, 15:29

    Naja, eigentlich hat es Billi ja schon gesagt ...
    es ist die neue Passage am Markt in Leipzig
    (ich glaube sie wird sich "Stoffel Galerie" nennen)
    einen anderen Einblick gibt es hier:
    Leipzig von vorne . I
    Leipzig von vorne . I
    Johann Meier


    VG Mirko
  • Arnd U. B. 31. Mai 2005, 15:12

    @Mirko:Fairerweise muss ich noch unbedingt sagen, dass Dein Foto super gemacht ist - da gibt es nicht die Spur einer Verzerrung. Eine sehr präzise Arbeit. Im Übrigen (ich weiß es zwar immer noch nicht) könnte es ja auch sein, dass ein Stückchen Wahrheit in den Antworten steckt: Da das Ding mit vier Distanzhaltern an der Wand befestigt ist, aus sich heraus leuchtet und eben bisschen wie ein Chip aussieht- ist es vielleicht eine stilisierte Darstellung eines Chips zur Kennzeichnung eines Elektronikshops (oder dort als Schmuckelement angebracht). Altmarktgalerie? Saturn? LG Arnd
  • Trautel R. 31. Mai 2005, 15:08

    und auch ich muss passen, kann nur sagen: ein interessantes motiv, das neugierig macht.
    lg trautel
  • Mirko Seidel 31. Mai 2005, 15:04

    | Thomas | nicht schlecht - nun noch eine Entscheidung - ob und ob nicht ;o)
    Mulle: ;o)
    Arnd: wäre auch mal Idee ;o)
    Horst: Decke ist schon mal nicht schlecht
    Alina: Nana, keine Ahnung ist das nicht!
    Billi: welche - wo und was genau?
  • Niviarsiaq S. 31. Mai 2005, 14:51

    sieht nach der neuen einkaufspassage aus!?
  • Alina Sickert 31. Mai 2005, 14:45

    ähh die Bemerkung meines Vorgängers würd eich ja aufgreifen .. etwas aus der Mikroelektronik oder PC Technik eben .. ???
    Die Farben, hmm nicht so meine Wellenlänge aberd ie Umrandung .. äußerst schwierig zu erraten. Ich hab keine Ahnung ...
    GLG alina
  • Horst-W. 31. Mai 2005, 14:43

    Indirekte Beleuchtung an einer Decke, z. B. in einer Ausstellung oder einem Museum? Schaut auf jeden Fall interessant aus.
    LG Horst
  • Arnd U. B. 31. Mai 2005, 14:39

    Offenbar eine sehr harte Nuss-Du hättest sie gleich so einpacken können **lach**..Ein bisschen Ähnlichkeit hat es mit einem Chip, aber dafür gibt es natürlich zu wenig Anschlüsse..also ich weiß es nicht. LG Arnd
  • Muna-pics 31. Mai 2005, 14:30

    Sieht äußerst interessant aus! Farblich finde ich das Bild einfach große klasse! Wirklich superklasse!! Vor allem wenn man, wie ich, weiß, was es ist *g*.
    Leute.... ihr kommt nie drauf!
    LG Mulle
  • -Thomas- 31. Mai 2005, 14:30

    Ich tippe mal auf ne Decken- oder Wandleuchte. Und?