Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

ReDe


Pro Mitglied, Mainz

was ist das???

Ich habe keine Ahnung, was ich hier fotografiert habe. Kann mir jemand bei der Bestimmung helfen?

Kommentare 7

  • Dr.Thomas Frankenhauser 11. Mai 2012, 0:40

    Auf jeden fall eine Libellenlarvenhülle - ich denke vom Großen Blaupfeil, da bin ich aber nicht sicher.
    Daß es nur eine übriggebliebene Hülle nach dem Schlüpfen ist, sieht man daran, daß eine "Sollbruchstelle" am Auge einen Riß hat und eine von den gehäuteten Tracheen sichtbar ist.
    Mit Hilfe einer Tabelle kann man bim Vorliegen der Hülle ("Exuvie") die Art fast immer bestimmen. Normalerweise sitzt diese Art fest verankert mit den Füßchen, wie die meisten solchen,ist wohl von Bewegung oder vom Wind losgegangen.
    Schönes Foto wie alle Deine, die ich mir jetzt angesehen habe!
    Vielen Dank fürs Anmerken bei mir! Wegen Deiner tollen Naturbilder klicke ich Dich auf "orange"!
    LGT
  • Günther Breidert 9. Mai 2012, 22:35

    Ich hätte es auch zu gerne gewußt. Könnte ich nur die Oberseite sehen. Im Anhang eine Libellenhaut.
    LG Günther
  • Dorothea P. 9. Mai 2012, 21:42

    Libellenlarvenhaut, würd ich sagen.
    lg, Dorothea
  • Claudia Pelzer 9. Mai 2012, 19:28

    Ich würde auch auf eine, allerdings ziemlich fertige, Libellenlarve tippen.
    LG Claudia
  • Marianne Hüsch 9. Mai 2012, 13:24

    da bin ich auch überfragt
    doch eine Perfekte Makroaufnahme
    TOP die Schärfe und Farbe
    lg Marianne
  • Marianne Schön 9. Mai 2012, 12:53

    Na sowas, da ist wieder mal jemand aus der Haut gefahren und lässt einfach alles liegen...wie groß ist denn dieses ausgezogene Kleid ?
    NG Marianne
  • Serafina Pekkala 9. Mai 2012, 9:15

    Hallöle,
    das sieht aus, wie eine Libellenlarve. Warum sie allerdings dort auf dem Rücken liegt, ist mir schleierhaft...

    LG von der Hex