Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Was ist das für ein Vogel???

Was ist das für ein Vogel???

374 19

alex-andre adonel


Pro Mitglied, Magdeburg

Was ist das für ein Vogel???

Ich hab ihn schon bemerkt,
und dann auch gesehen.

Kommentare 19

  • Dorothee K. 12. Dezember 2012, 14:29

    Oder einer aus der Spechtfamilie, der frißt die leckren Holzwürmern aus den Gesetzen...
  • Helmi S. 18. Juni 2011, 22:45

    Ich kann mich Gerd nur anschließen.
    lg helmi
  • Trautel R. 18. Juni 2011, 13:28

    ich habe auch sogleich an pleitegeier gedacht. :-)
    lg trautel
  • Günter Walther 18. Juni 2011, 6:15

    Das ist der Pleitegeier, der uns bedroht, wenn die Rettungsmaßnahmen für marode Länder in der EU unsere Einnahme aufzehren. Er wird allerdings von der Regierung so heruntergespielt, als wäre es nur ein kleiner Spatz und dann noch mit weißer Weste !!! Du siehst, was man in ein zunächst harmlos erscheinendem Motiv alles hinein interpretieren kann.
    MfG Günter
  • horst-17 18. Juni 2011, 0:13

    Wahrscheinlich sch.....er gleich drauf, obwohl er keiner Partei angehört !!!
    Gruss: H o r s t
  • schümmi d 17. Juni 2011, 22:07

    Wirklich toll gesehen und umgesetzt, in meiner Phantasie ist der Vogel eine diebische Elster.
    LG Detlev
  • TeresaM 17. Juni 2011, 10:37

    Excellent et original !
    Bravo pour cette capture intrigante, Alex ;-)
    Amitiés,
  • Anja Anlauf 16. Juni 2011, 21:28

    Witziges Foto!!!
    vg
    Anja
  • Margot Bäsler 16. Juni 2011, 21:11

    Jede(r) hat mal klein angefangen. Wenn er ein Pleitegeier werden will, dann muß er noch wachsen.
    ---LG Margot---
  • Nicole Oestreich 16. Juni 2011, 20:46

    Na, Leute, so pleite kann es gar nicht sein, er hat einen Fang im Schnabel. Gute Bildidee, sie regt an.
    VLG Nicole
  • Ilse Probst 16. Juni 2011, 20:31

    Mutig ist die schöne Bachstelze, aber - sie kann ja nicht lesen, darum sei ihr verziehen. Eine schöne Aufnahme.
    HG Ilse
  • Christine Matouschek 16. Juni 2011, 19:50

    ... auf jeden Fall ist er noch jung
    und wird wachsen, wachsen, wachsen :-)
    Gruß Matou
  • Elke-Ch. 16. Juni 2011, 18:30

    Hi Hi KLASSE !!!!!!!!

    lg elke
  • Eva Winter 16. Juni 2011, 18:20

    :-)) Das ist zum schmunzeln.
    LG Eva
  • Lotta-Yvette 16. Juni 2011, 15:14

    Traut sich was, sich dort einfach niederzulassen...
    und dann noch mit vollem Schnabel.
    Tze
    LG Yvette

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Klicks 374
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D100
Objektiv AF Zoom-Nikkor 80-200mm f/2.8D ED
Blende 8
Belichtungszeit 1/1000
Brennweite 120.0 mm
ISO 200