Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
357 7

Ferdinand Sprenger


Free Mitglied, Kevelaer

was ist das?

mein Enkel Henrik, 29 Monate alt, hat dieses Kunstwerk kreiert.
Er hat 2 Toilettenpapierrollen übereinandergestellt,
die Taschenlampe (eingeschaltet) in das Loch versenkt,
dann ein Lübecker Hütchen von der Eisenbahn auf die Taschenlampe fallen lassen.
Opa brauchte nur noch das Foto machen ;-)

Kommentare 7

  • Gü Schmitz 22. Januar 2010, 20:21

    Ich bin 432 Monate alt und wäre ohne Deine Bescheibung wohl auch in weiteren 400 Monaten nicht darauf gekommen ;-))
    Es wirkt total sphärisch und abstrakt ,stehe da voll 'dauf -kompliment an den jungen Künstler ;-)
    LG gü
  • Helga Noll 22. Januar 2010, 16:22

    Ich bin platt, da mühe ich mich hier ab, um einigermaßen etwas zu kreieren, und Dein kleiner Enkel übertrifft mich spielend. Gut, dass Du ein Bild daraus gemacht hast. Viele Grüße Helga (auch an Deine Frau Petra)
  • jopArt 21. Januar 2010, 9:19

    da muß man erst mal drauf kommen-kinder können so unbeschwert und spielerisch ihre umwelt gestalten, klasse!

    lg hans
  • ReMemBer 21. Januar 2010, 8:46

    das könnte man sich glatt an die wand hängen!!!
    genialer enkel....kommt sicher auf den opa:-))??
    lg marion
  • mARTina-S. 21. Januar 2010, 0:31

    na, der hat ja klasse ideen und du klasse festgehalten :-))
    lg Martina
  • Anla 20. Januar 2010, 20:20

    Dein Enkel ist ein Genie !!!!
    Im Ernst...sieht klasse aus !
    Gruß Anla
  • Uli P. Weber 20. Januar 2010, 19:57

    Na, das finde ich ja mal toll!!
    Da gibt es also schon mindestens zwei Künstler in der Familie!!!
    ;-))
    Klasse!!!
    LG Uli

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Motive
Klicks 357
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz