Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wiebke Q-F


World Mitglied, Haren

Was ist das denn??

"Wiebke, komm mal in meinen Garten, da wächst so was Komisches auf dem Geschredderten zwischen dem Rhababer und den Johannisbeersträuchern." Mit meiner Nikon D70 , einem 100 mm Makro-Objektiv und meinem Stativ wanderte ich in Nachbars Garten und siehe da , mein erster Frühlingspilz: eine Käppchen-Morchel.
Korrektur: SPITZMORCHEL

Kommentare 4

  • Burkhard Wysekal 16. April 2007, 23:03

    Ich hatte mal Spitzmorchel im Garten.Leider sind sie seit 3 Jahren nicht mehr aufgetaucht.......sehr traurig das.
    Mittlerweile hats überall Holzschredder,welcher den Pilzen sehr zusagt.Aber irgendwie reicht das wohl immer noch nicht aus.Da hast Du einen richtig tollen Fund gemacht....:-)).
    LG. Burkhard.
  • Patrik Brunner 15. April 2007, 20:45

    Gratuliere zum Fund.... so ein Fund fehlt mir noch auf meiner Fundliste... ;-))
    Gruss Patrik
  • Wiebke Q-F 15. April 2007, 10:55

    @ Matthias: danke für den Hinweis. Deine Bestimmung scheint zu stimmen. Hab noch mal meine (wenigen) Pilzquellen durchforscht und ihn in Aurel Denmek's :Pilze unserer Heimat mit einer guten Abbildung gefunden.
    Meine Pilzkenntnisse sind sehr gering :-))
    LG wiebke
  • Ilka-Helene 15. April 2007, 1:44

    Das hätt ich jetzt nicht gedacht - na gut ich habe auch keine Ahnung von Morcheln! Dachte eher das war mal eine Frucht von irgendeiner Pflanze!
    LG Ilka