Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

nils ho.


Pro Mitglied, schleswig-holstein

Was ist da unten los?

Der Seeadler blickte in eine Art Senke etwa 60-70m vor mir und liess sich kurz darauf förmlich vom Baum fallen.Ich hörte aufgeregtes Blässrallengepiepse und Platschen.Nach 5 Minuten landete der Riesengreif wieder im Baum,allerdings ohne Beute.Nachdem er mir (unterbrochen von zwei Rundflügen) eine gute Stunde Zeit für Bilder gab,flog er auf die andere Seite des Sees und ich nutzte die Gelegenheit zum Rückzug.Begrenzte Zeit und ein verdrehter Rücken zwangen mich leider dazu,er war bereits vor Sonnenaufgang vor mir gelandet,so daß ich keine Zeit mehr hatte,mich in eine bequemere Position zu bringen (d.h.Rucksack untern Hintern und Tarnnetz rüber,sollte eigentlich etwas anders werden).

Kommentare 11

  • Falko 28. Oktober 2009, 18:20

    Gut getroffen.Bei meinem Tripp im Tisterbauernmoor bei Rotenburg konnte ich ihn leider nur durch das Fernglas so auf 1500m beobachten.

    Gruß Falko
  • Herbert Henderkes 25. Oktober 2009, 10:17

    Sehr schön. Er sitzt schön frei. Und die Krähe ist das i-Tüpfelchen.
    LG, Herbert
  • Frank Seifert 23. Oktober 2009, 19:41

    Klasse!! Die Ruhe selbst und ein stolzer Adler.
    Grüße Frank
  • Edeltraud Vinckx 21. Oktober 2009, 12:18

    so ein Seeadler wäre hier bei mir immer Willkommen...jedoch leider ist das nur ein Traum....
    Eine klasse Aufnahme ist dir hier von ihm gelungen...sehr schön auch das Licht .....
    lg edeltraud
  • Michael Lauf 18. Oktober 2009, 23:50

    Glückwunsch Nils zu diesem gelungenen shot !
    Es ist immer wieder beeindruckend den Seeadler vor die Linse zu bekommen.
    LG
    Michael
  • shake 17. Oktober 2009, 21:17

    Hoffe dein Rücken hat sich wieder erholt. Die Mühen die du da auf dich genommen hast haben sich meiner Ansicht nach auf jeden Fall gelohnt.
    LG Thomas
  • R.Grum. 17. Oktober 2009, 8:47

    Moin!
    Da wohnst du im Richtigen Bundesland!Schleswig holzbein ist dafür gemacht!

    Haben bei uns hier auch Seeadler , die halten sich aber immer sehr bedeckt ,im Moor ! Das " zum glück " komplett abgesperrt ist für besucher ! Wenn es dir was sagt : Tister Bauernmoor !

    Gruß Ralf
  • Andy Kleinschmidt 16. Oktober 2009, 20:16

    eine interessante Geschichte zu deinem gelungenen Bild, Nils.
    Das wärs ja noch gewesen der Seeadler mit einer Blässralle auf dem Baum :-)

    LG Andy
  • Frank Henschel 16. Oktober 2009, 16:10

    Ganz wunderbare Aufnahme.
    Du warst so dicht dran, bzw. deine Aufnahme ist von einer so guten Qualität, das man sogar sein Auge schön erkennen kann. Das Licht des Abends war auch auf deiner Seite.
    Gruss Frank
  • Lichtspielereien 16. Oktober 2009, 15:16

    Hat doch wunderbar geklappt so.
    Aber kannst Du mir verraten, wie Du jemals nicht verdreht, verkühlt usw. nach Hause gekommen bist.
    Daran würde ich mich nicht erinnern, schmunzel.
    LG
    Verena
  • PeterSchwarz 16. Oktober 2009, 11:34

    Eine schöne Geschichte! Aber es hat sich gelohnt. Ich glaube vielen ist gar nicht klar was man oft für so eine Aufnahme tun muss!
    vlg, lex