Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Robby Fischer


Pro Mitglied, Analogistan

Was hat die Adventszeit mit Ostern zu tun?

Oder warum sind die Tageszahlen so aufgedruckt,
dass man sie kaum findet?

Heute hinter dem Türchen:

Gold Ochsen
seit 1597
Ulms flüssiges Gold
Original! (Jawohlja!)

Hmmm
Trau mich nicht es zu trinken.
Habe da so komische Assoziationen.

______________________________________________

Adventskalender für echte Männer
Adventskalender für echte Männer
Robby Fischer

Kommentare 8

  • Etzadle 28. Februar 2011, 22:27

    das Zeug kann man auch nicht trinken, das kommt noch hinter Kölsch..., und das ist auch schon erst nach dem 5 akzeptabel...bg und viel Durst
  • Oliver Witenius 3. Dezember 2010, 14:23

    Wo kriegt man denn so einen Adventskalender ?
    Und halt uns mal auf dem Lafenden, was es da noch so an Bieren gibt, bitte.
    Ja, Danke.
  • Robby Fischer 3. Dezember 2010, 0:22

    Nachtrag: Dem Bier gebe ich auf einer Skala von 1-10
    eine 3
  • Robby Fischer 2. Dezember 2010, 20:31

    Ja Inge und Weihnachten feier ich im Betty Ford Center.

    ;o)
  • Inge Staack 2. Dezember 2010, 20:23

    Einen lustigen Advents-Kalender stellst du uns hier vor. Jedenfalls wird man lustig, wenn man in vernascht ;o))
    LG Inge
  • Robby Fischer 2. Dezember 2010, 20:19

    Nein, im Kühlschrank ist kein Platz.

    Außerdem hat Bier bei Zimmertemperatur mehr Geschmack. Gekühlt schmeckt man weniger.

    Glaube ich.
    Bin ja kein Fein-, sondern nur Grobschmecker. ;o)

    Es schmeckt besser als das von gestern.
  • Michael Kofoet 2. Dezember 2010, 20:14

    Nur Mut! Du wirst schon nicht dran sterben... ;-)
    Cooler Adventskalender! Bewahrst Du den im Kühlschrank auf?

    Cheers,

    Michael
  • Robby Fischer 2. Dezember 2010, 20:13

    Habe allen Mut zusammen gefasst und die Dose geöffnet.

    Mein Grobschmecker-Urteil:
    Riecht auch nach Brause
    Schmeckt aber schon wie richtiges Bier
    Feine Herbe, ausgeprägtes Bokeh
    Im Abgang relativ neutral
    *schlürf*
    Aber doch leicht wässeriger Geschmack