Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

urs77


Basic Mitglied, Zürich

Kommentare 6

  • urs77 11. Juli 2013, 8:05

    Vielen Dank für die Anmerkungen.
    Ich möchte erwähnen dass ich vor allen Lebewesen den grössten Respekt empfinde und deshalb ausschliesslich Fleisch und Fisch kaufe, welche über die entsprechenden Labels verfügen. Es ändert nichts daran dass das Tier, in diesem Falle der Fisch, getötet wird. Es bleibt jedoch zu hoffen dass das Tier bis zu seinem Ableben eine artgerechte Haltung erleben durfte. Hätte ich ein Bild eines Iglu- Fischstäbchens eingestellt, hätte das bestimmt nicht diese Diskussion ausgelöst. Nun folgt die Diskussion der Doppelmoral; Fisch essen ja, den Kopf sehen, nein.

    @ M.Mund, meinen Respekt hast du verdient wenn du dich als Vegetarier nicht schuldig machst. Solltest du Fleisch essen, muss ich dich darauf hinweisen, dass du wie alle anderen auch mitschuldig bist.
  • i.67 11. Juli 2013, 0:14

    Er schaut schon recht ärgerlich, vorwurfsvoll, der Fisch...
    In seiner Situation absolut verständlich!
    Fische schauen eigentlich nie so richtig fröhlich.
    Und ganz ehrlich, ich esse ganz gern Fleisch und Fisch - und das manchmal auch mit einem leicht schlechten Gewissen.

  • Astradyne 11. Juli 2013, 0:03

    @Shutout: SO ist es .... drum fragte ich M.Mund!

    Denn auch als Vegetarier kann ich mich einer gewissen Faszination des Fotos oben nicht entziehen.

    (Ich *könnte* ja nun schreiben, der Fisch schaut ANKLAGEND ;-) )
  • Shutout 11. Juli 2013, 0:00

    Man kann darüber streiten ob oder auf welche Art und Weise man den Tod dokumentieren könnte; es ist jedoch völlig legitim gelegentlich dezent darauf hingewiesen zu werden, dass ein Großteil der Nahrung wie auch von Gebrauchsgegenständen aus den Leichen und Überresten von empfindungsfähigen Lebewesen produziert wird.

    Sich angeekelt davon abzuwenden ist nur dann legitim, wenn man sich selbst entsprechend dem Gebrauch dessen verweigert... wenn nicht, kann man sich kaum dem Vorwurf der Heuchelei entziehen...

    Das Foto ansich gefällt soweit!

    Herzlichst...
  • Astradyne 10. Juli 2013, 23:49

    @M. Mund: Bist Du Vegetarier?!??!
  • i.67 10. Juli 2013, 23:46

    Ehrlich gesagt, ich esse gern Fisch!
    und ich habe auch schon Essen fotografiert.
    Das ist natürlich ein ungewöhnliches Foto...
    :o)

Informationen

Sektion
Klicks 9.909
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz