Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Herbert Henderkes


World Mitglied, Berlin

Was gefällt besser?

Mäusebussard im schönsten Sonnenschein.

Die unten angehängte Aufnahme ist offensichtlich recht gut angekommen.
Ob die Aufnahme oben nun an die vorher gezeigte Qualität herankommt müsst Ihr beurteilen. Ist vielleicht auch einfach Geschmacksache.

Nikon d90, 300 mm plus 1,4-fach Konverter, freihand., Archiv

Zaungast
Zaungast
Herbert Henderkes

Kommentare 12

  • Gudrun Wilhelm 24. November 2011, 20:08

    ich finde beide sehr gut, hier mag ich die wärmeren Farben sehr.
    LG Gudrun
  • Lichtspielereien 23. November 2011, 23:04

    Ich denke auch es ist Geschmacksache.
    Hier beim Mäusebussard denke ich er sitzt auf einem Zaun und im HG ist ein Feld, z.B. im Sommer.
    Beim Zaungast vermute ich eher schon herbstliches Blätterwerk und das sieht natürlich zu seinem Gefieder ganz anders und ansprechender aus.
    Dann die verschiedenen Kopfhaltungen und eben auch selber die Gefiederfarben der Vögel wirken hier mit.
    Von der Quali finde ich hingegen Beide Fotos TOP
    LG
    Verena
  • Piitsch ( Peter Koch ) 23. November 2011, 22:53

    Eines der beiden Spitzenbildern vorzuziehen , heisst Jammern auf hohem Niveau. Mir gefällt das andere deutlich besser. Ein beleuchtetes Motiv vor dunklem Hintergrund wirkt durch verstärkte Kontraste und lässt das Motiv klar und kräftig hervortreten. Ferner sind der Kamera zugewandte Posen attraktiver als Rückenansichten, ist aber vermutlich Ansichtssache. Beide Bilder sind hervorragend.

    LG Peter
  • mumie 23. November 2011, 18:26

    Ganz grosses Kino, gratuliere. LG Hansueli
  • Lutz Wilke 23. November 2011, 18:04

    Beide Fotos sind technisch spitze. Das andere finde ich von den Farben noch ein wenig interessanter, weil es noch ein wenig uriger wirkt. (reine Geschmacksache)
    Gruß
    Lutz
  • Mary.D. 23. November 2011, 17:58

    Also,ich finde beide Bilder genial!LG Mary
  • Axel Sand 23. November 2011, 17:33

    Ich finde beide sehr gut und sie sind allemale würdig, eingestellt zu werden.
    Gruß
    Axel
  • Hardy54 23. November 2011, 16:45

    Hallo Herbert. Beide Bussard - Fotos suchen ihres Gleichen und gerade deine natürliche Aufnahmeweise in der hier gezeigten Qualität, läst keinen Zweifel aufkommen, dass es sich hier um absolute TOP- Aufnahmen handet zu der ich Dir herzlich gratulieren möchte. Liebe Grüße Hardy.
  • Thomas Hagedorn 23. November 2011, 16:45

    grandios!!!
  • Herbert Henderkes 23. November 2011, 14:55

    @Ulrich)
    Immer möglichst kurz, aber entscheidender beim Einsatz des Konverters ist die Blende. F8 oder kleiner, dann wird die Abbildungsleistung ordentlich.
    Bei Flugaufnahmen sollte es maximal 1/1000 sec. sein, besser 1/1250 oder 1/1600sec.
    Bei sitzenden Motiven, die sich nicht schnell bewegen, möglichst mindestens 1/800 oder 1/1000 sec.
    Je kürzer, desto schärfer. Notfalls die ISO erhöhen.
    Ansonsten klappt das freihand nicht.
    Es sei denn, man hat Glück.
    Den fliegenden Silberreiher habe ich mit 1/640 sec. erwischt...
    Silberreiher
    Silberreiher
    Herbert Henderkes

    LG, Herbert
  • Ulrich Abels 23. November 2011, 14:49

    Mir gefallen sie beide sehr gut. Hier finde ich die Farbtöne noch angenehmer!
    Und du hast echt ein 300er Nikon OHNE Wackeldackel??? Das steigert meinen Respekt! Mit welchen Verschlusszeiten arbeitest du in der Regel?
    lg Uli
  • Alfons Klatt 23. November 2011, 14:42

    hi. mir gefällt eindeutig der zaungast besser, weil......er daß seitliche aufgeplusterte profil zeigt...daß wirkt viel intressanter und lebendiger...gruß alfons+