Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Was für ein Gesichtsausdruck

Was für ein Gesichtsausdruck

634 3

Sonja Dietiker-Schmid


Free Mitglied, Rohr bei Aarau

Was für ein Gesichtsausdruck

... in dieser alten Bauersfrau liegt. Sie ist eine "echte" Russin im harten Alltag in Engels an der Wolga (im Südosten Russlands).

Kommentare 3

  • Luca Und Irmi Meo 18. Oktober 2004, 21:45

    ein sehr schoenes foto!!!
    ein gesicht von einer frau, die viel erlebt hat und noch mehr erzaehlen kann!!!
    gefaellt mir sehr gut!!
    lg irmi
  • Brigitte Bärenz 12. Oktober 2004, 17:22

    Es gibt kaum etwas Schwierigeres, als einen Gesichtsausdruck zu interpretieren. Ich sehe hinter den Lachfalten dieser wirklich interessanten und deshalb schönen alten Frau nämlich nicht nur Fröhlichkeit sondern auch Schmerz. Mir ist ganz spontan ein Lied von Hannes Wader eingefallen - „Jepestinija Stepanowas Garten“ - so habe ich mir die alte russische Frau, von der er in diesem Lied erzählt, immer vorgestellt. So oder so - Dir ist ein beeindruckendes Porträt gelungen

    LG
    Brigitte
  • Gabriele K. 12. Oktober 2004, 15:15

    Ein sehr schönes Foto.
    Ein Gesicht das von einem ganzen Leben erzählt, nicht ertragen, sondern gelebt.

    "Und wüsste ich, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch einen Apfelbaum pflanzen."
    (wird gern Luther zugeschrieben)

    Liebe Sonja, warum nennen wir alte Gesichter immer weise? Für mich ist es das keineswegs, sondern fröhlich. Ist das nich twunderbar, alt und fröhlich sein zu können?

    gruß gabriele

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 634
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz