Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Renate Bonow


Pro Mitglied, Köln

was die zeit ändert...

...und was sie nicht ändert

dieses foto hatte ich als einstiegsfoto in die fc eingestellt:

Gerd Böhm Kirche im Spiegel
Gerd Böhm Kirche im Spiegel
Renate Bonow

Kommentare 25

  • Elke Kulhawy 7. Februar 2009, 13:16

    Eine Serie die lange dauert - aber im Laufe der Zeit die Veränderungen zeigt!
    Gut so!
    Lieben Gruß.....Elke
  • Der Westzipfler 7. Februar 2009, 12:59

    Gefällt mir besonders durch die gewählte Fluchtpunktperspektive gut. Schön auch mit dem Licht- und Schattenspiel auf dem zugefrorenen und zugeschneiten Kanal. Da sieht man doch mal, wie sich der Charakter eines Motivs im Laufe der Jahreszeiten völlig verändern kann.

    GLG aus Aachen, Markus
  • Theophanu 26. Januar 2009, 22:07

    die fluchtpunktperspektive wunderbar umrahmt von den schneeweiß-dunklen ästen und zweigen, dazu die eisdecke mit schnee, die ruhe die das bild ausstrahlt - all das sehr reizvoll.
    lg uta
  • Antje A. 26. Januar 2009, 3:49



    das kann man nur unterschreiben Renate !!!

    salute,Antje
  • Renate Bonow 25. Januar 2009, 21:39

    kathy und andere: das vergleichen von fotos über jahre, zeigt nicht nur etwas über die verbesserung der technik (wenn man den glück hat), sondern auch über die änderung des standpunkts. das finde ich besonders spannend.
    ich danke allen fürs schauen.
    lg renate
  • Manfred Kampf 25. Januar 2009, 20:58

    es macht auf mich einen so ruhigen eindruck, ein bisschen winterliche starre!!!
    lg m
  • Heidrun-W. 25. Januar 2009, 14:27

    ganz schön lange bis du hier... prima gegenüberstellung, wobei mir die derzeitige aufnahme wesentlich besser gefällt.
    lg heidi
  • Manfred Jochum 25. Januar 2009, 12:50

    Eine schöne interessante Gegenüberstellung.
    Spannend finde ich auch die Veränderung/ Verbesserung der fotografischen Qualität: Du hast offenbar in den 4 Jahren in der fc so einiges dazugelernt -- ich merke das an meinen Bildern schon nach 2 3/4 Jahren fc sehr deutlich.
    Manfred
  • Adrena Lin 25. Januar 2009, 12:09

    Ein wunderschönes Motiv...Und es ist sehr spannend und interessant mal zu schauen...was sich geändert und was geblieben ist....!
    Lieben Gruß
    Andrea
  • Armand Wagner 25. Januar 2009, 12:06

    ich mag diese Winterlandschaft, das Foto

    interessante Gegenüberstellung ;-)
    soooooo lange bis du schon in der FC,
    wie die Zeit vergeht !
    lg Armand
  • Ulli Pohl 25. Januar 2009, 12:04

    jahre liegen dazwischen.
    auf den fotos auch jahreszeiten.
    eine gute erinnerungsdoku

    lg ulli
  • Frederick Mann 25. Januar 2009, 11:56


    seems that spring and summer are missing
  • Herbert W. Klaas 25. Januar 2009, 11:24

    schöner Vergleich , besonders im Winterkleid .
    Gruß Herbert
  • J.E. Zimosch 25. Januar 2009, 11:19

    "Hast Du anderen Film benutzt ?"
    Oder die Natur wollte es so !
    -lach-
    Gruß
    J.E.
  • Pelue 25. Januar 2009, 11:06

    Ja, und insofern: fein dialektisch!

    Gruß von Martin.