Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Maria J.


World Mitglied, Berlin

Was das wohl sein mag?!

Algen vielleicht?
.
Entdeckt in den Alpen!
.
Weit und breit kein Wasser!!

Kommentare 7

  • Andreas Wellnitz 23. Oktober 2013, 17:27

    Das weiß ich auch nicht,lg.Andreas!
  • Rainer und Antje 23. Oktober 2013, 9:03

    Hinterlassenschaft einer Gams mit verdorbenen Magen ? Nee - auch noch nie gesehen.
    vg rainer
  • kgb51 23. Oktober 2013, 8:38

    Ich kenne so was als Schleimpilz. Welcher weiß ich nicht. Wenn die feucht sind sehen sie so aus. Ich habe sie mir von der Nahe unabsichtlich mitgebracht und sie besiedeln jetzt meinen Garten. Wenn sie trocken sind, sind sie hauchdünn und liegen am Untergrund fest auf. Sind sie feucht, kann man sie einfach abheben.
    Ulrich Schlaugk kennt sich sehr gut mit Pilzen aus. Frage ihn doch mal.
    LG Karl
  • Günter K. 22. Oktober 2013, 23:08

    meines erachtens ist es alpentang :)))
    lg günter
  • Maria J. 22. Oktober 2013, 22:37

    @ Conny,
    das wächst dort auf dem Felsgestein.
  • Conny Wermke 22. Oktober 2013, 22:36

    Sieht aus wie Seetang..kann aber ja nicht sein in den Alpen...also keine Ahnung..

    LG Conny
  • Klaus Kieslich 22. Oktober 2013, 22:35

    Sehr gute Nahaufnahme
    Gruß Klaus

Informationen

Sektion
Ordner Flechten, diverse
Klicks 150
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 600D
Objektiv ---
Blende 9
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 31.0 mm
ISO 200