Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
321 20

Cahid Aylar


Free Mitglied, Hamburg

Was bleibt...

sind die Errinnerungen...

http://www.youtube.com/watch?v=yc7SFXjig6s

Kommentare 20

  • Kasia und Tomek 16. April 2010, 9:02

    Sehr schöne, mit viel Gefühl und ausdruckstarke Arbeit von Dir +++
    LG Kasia und Tomek
  • Thorsten Baum 15. April 2010, 23:16

    Großartig gesehen Cahid. Es gehört schon das geschulte Auge und eine emotionale Gabe dazu, solche Situation fotografisch umzusetzen.
    VG Thorsten
  • Tom P. 12. April 2010, 8:50

    Hallo Cahid;
    diese feine Aufnahme läßt mich tatsächlich etwas melancholische werden!
    Ich finde es wirklich sehr schön,wie du das alte Paar in den Spiegelungen festhältst.Die gedämpften Farbe dazu,passen wunderbar!!

    lg Tom
  • Fotos-Unterwegs 10. April 2010, 23:03

    Cahid Du bringst mich immer zum staunen. Was Du sogar in einer Glasscheibe siehst. Du verstehst es, unausgesprochenes fotografisch umzusetzen.
    LG Regine
  • Helga N. 10. April 2010, 20:51

    Dein Bild hat eine ganz große Wirkung mit Tiefgang, die die Seele berührt. Und was wären wir ohne Erinnerungen...
    Ganz fantastisch, Cahid!
    ;-) Helga
  • botano 10. April 2010, 20:02

    Eine sehr feine Arbeit!.....................:-))
    «:S:» «:U:» «:P:» «:E:» «:R:»«::»«:M:» «:O:»«:T:» «::I::» «:V:»
    ••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••••B•O•T•A•N•
  • acice 10. April 2010, 18:39

    Geniale Spiegelung mit angenehm sanftem Farb- und Schärfenverlauf!
    lg
    Christel
  • seefan 10. April 2010, 9:41

    cahid, das ist eine sehr schöne und feine spiegelung.
    sehr berührend dein bild.
    vlg. und ein schönes wochenende wünscht dir gisela
  • Marlise 9. April 2010, 23:28

    mit ganz viel Gefühl..lgr
  • anne47 9. April 2010, 21:27

    Memleketim - mein Land. Viele haben die Heimat aufgegeben, können nicht mehr zurück, oder nur gelegentlich. Aber die Erinnerung bleibt, wird wach gehalten und verklärt so manches, was vielleicht auch nicht ganz so gut war. Die Erinnerung ist wie eine getrocknete Blume, die noch ihre Schönheit erahnen lässt, aber nicht mehr in der Wirklichkeit lebt. Eine wunderschöne, melancholische Musik zu einem einfühlsam gestaltetem Bild, Cahid. Das Paar kann die Erinnerungen miteinander teilen, der einzelne Mann auf der Brücke bleibt mit ihnen allein.
    Ich wünsche dir ein schönes WE mit vielen schönen Erinnerungen
    LG Anne
  • fmd 9. April 2010, 20:22

    ein bild mit tiefgang, cahid !!!
    sehr gut gesehen.

    schönes we
    frank
  • dasknipsding 9. April 2010, 19:49

    fantastisch!

    der Blick des Betrachters haftet zuerst lange im rechten Teil Deines Bildes, nimmt die Vielschichtigkeit auf und lässt Interpretationsspielraum ... dann wandert er weiter ... zu den Blüten, die nach links zeigen und lassen einen verweilen ... bis man den Mann auf der Mauer entdeckt, der scheinbar auch versunken ist ... in Erinnerungen.

    eine ganz tolle Arbeit ! :o)
  • Andrea Huber 9. April 2010, 18:17


    Eine Komposition von ganz besonderer, berührender Ausdrucksstärke!

    Liebe Grüße, Andrea
    ~~~
  • guvo4 9. April 2010, 17:54

    Schön wenn man diese Erinnerungen dann noch mit jemandem teilen kann, klasse Cahid, wunderschöne Arbeit.
    LG Volker
  • Pixel Activity 9. April 2010, 17:51

    Klasse Cahid wieder mal ein Top Bild/Text Kombination

    Lg
    Jan

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 321
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz