Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
WARUM KANN DEINE HAND NICHT UMARMEN?

WARUM KANN DEINE HAND NICHT UMARMEN?

2.081 21

Das Mädchen


Free Mitglied, die maus

WARUM KANN DEINE HAND NICHT UMARMEN?



Ich möchte mit diesem bild an alle menschen denken, die jeden tag geschlagen, verprügelt oder misshandelt werden.

Kommentare 21

  • Mila L 28. Dezember 2005, 20:04

    Ich finde den Text nicht gut. Das "Warum kann deine Hand nicht umarmen?" zeigt doch eigentlich, dass die betroffene Person immernoch dem Tyrann nachhängt. Sie kann sich nicht lösen, sieht nicht die Gefahr, kapiert nicht, dass es genug ist, dass man sich wehren muss. Also, ich finde, der Text ist nicht gut. Und wenn du nur an die Menschen denkst, hilft es wenig.. Fordere sie dazu auf, sich zu wehren, sich helfen zu lassen, sich selbst zu helfen.
    Ich finde es aber auf jeden Fall gut, dass du das Thema antippst, denn das ist auch schon was!
    Liebe Grüße, Mila
  • Sp OK 13. Dezember 2005, 15:34

    gute thematik, schön damit auseinandergesetzt, aber schlecht umgesetzt... gefällt mir nicht
  • Die Quietschente 12. Dezember 2005, 19:24

    eines deiner bessten bilder.......

    echt schön..und scharf....ich könnte es nicht besser machen ...

  • Samantha Miller 20. November 2005, 16:33

    Ausdrucksstarkes Bild.
    Die Message kommt sehr gut wenn auch tragisch rüber.
    Lg
  • AAAAAaaaahhrrrr Schwanitz 4. November 2005, 23:20

    alter schwede! sehr kreativ!
  • Jennifer Busch 27. Oktober 2005, 18:02

    wow sehr eindrucksvolles bild und sehr traurig.
  • Gerd Bo. 24. Oktober 2005, 17:55

    Gutes Bild, gut auch, dass das Thema angesprochen wird. Als jemand, der nur zu oft mit solchen Verletzunge zu tun hatte (10 Jahre Rettungsdienst) frag ich mich nur eines: warum gehen die Frauen immer wieder zu diesen Typen zurück? Das bleibt ein Mysterium..
  • Dani Zobaida 20. Oktober 2005, 19:37

    ein ausgesprochen emotionales bild!!! es zieht einen in seinen bann und der kopf fängt sofort an zu arbeiten...

    ganz großes lob an dich!!!!

    lieben gruß
    dani
  • vogtfotografie (dot com) 1. Oktober 2005, 16:21

    das macht mich traurig
  • Sascha Reppel 30. September 2005, 15:13

    Sehr krasse Idee, aber ich mag die Schrift nicht... würde die fetter machen...
  • Die Waldfee. 29. September 2005, 17:42

    wunderbare idee.
    erinnert mich an eines meiner aelteren pics:

  • Malte L. 29. September 2005, 7:49

    ein sehr starkes bild. find ich wirklich sehr gut..
    absolut toll gemacht.
  • Red Zora 28. September 2005, 19:51

    cool gemacht...!!!
  • Igor Sweet 28. September 2005, 19:05

    *seuftz* sehr schön verarbeitet das Thema.

    Hoffe du konntest bis jetzt auf diese Erfahrung verzichten, denn es ist eine die man Niemanden wünschen will.

    Nachdenklich macht dieses Bild auf jeden Fall.

    LG Igor

    *tiefingedankenweggeh*
  • Prima Wetter 28. September 2005, 17:23

    ich denke auch mit..

    hab mal sowas ähnliches erlebt.

    Bild is wie immer schön schnucki!

Informationen

Sektion
Klicks 2.081
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz