Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Cordel 11


Pro Mitglied, Metelen (Münsterland)

warum ist es so schwer...

...einen Marienkäfer zu fotografieren?

noch ein Versuch
noch ein Versuch
Cordel 11

Kommentare 8

  • Josefka 1. Februar 2014, 16:00

    Bei 100mm Brennweite und 1/20 sec verwackelst Du ohne Stativ auch schon ein unbewegtes Motiv ziemlich sicher. Und erst recht einen auf einem windbewegten Untergrund krabbelnden Käfer. Einfach nicht entmutigen lassen und bei besserem Licht (dann kommst Du auch von der unglückseligen Blende 2.8 weg) weitermachen :-)
    LG Josefka
  • schümmi d 15. Januar 2014, 19:47

    Ich mache solche Bilder lieber mit Stativ und manuell fokussieren, aber gerade solche Bilder die nicht ganz perfekt sind haben oft einen tollen Charakter.
    Fleißig üben hilft .
    LG Detlev
  • Lautrec 15. Januar 2014, 5:21

    ....wahrscheinlich windet es gerade ;-).....aber warum auch immer....ein süßes Motiv schön freigestellt....

    Herzlichst Uli
  • Sabine_Ka 14. Januar 2014, 19:28

    Ich mag die Unschärfe :-)
    Liebe Grüße, Sabine
  • Diana Schröder 14. Januar 2014, 13:17

    lach... so gehts mir auch immer.
    Vielleicht ein Tipp:
    Blende 8, ISO 100, ruhige Hand oder Stativ.
    Wenn ohne Stativ noch Luft anhalten.
    So kann es funktionieren.
    Viel Glück
    lg Diana
  • Gudrun Wilhelm 14. Januar 2014, 12:16

    Sieht gut aus, aber ich kann verstehen das es manchmal ärgert wenn sie genau dann weiterkrabbel wenn man die optimale Einstellung gefunden hat.
    LG Gudrun
  • schatz katharina 14. Januar 2014, 11:04

    Vielleicht ,weil er immer in Bewegung ist,aber du hast es gut hingekriegt!!!LG Katharina
  • Robert_E 13. Januar 2014, 21:09

    Weil der Käfer nicht auf einem massiven Holzpfosten sitzt, sondern auf einer im Wind schaukelnden Pflanze und damit nicht brav im geringen Scharfentiefebereich bleibt? :-) Sonst aber doch sehr hübsch, das Bild.

Informationen

Sektion
Ordner kleine Tierchen
Klicks 263
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1000D
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 100.0 mm
ISO 800