Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gundula Ida Gäntgen


Complete Mitglied, Hechthausen

Warum in die Ferne schweifen

sieh, das Gute liegt so nah---und ich war an diesem schönen Tag in Bremervörde, (ungefähr eine halbe Stunde mit dem Auto)gleich hinter dem Bachmann Museum ( Für die, die das suchen möchten)

Das Gedicht hab ich noch einmal gefunden


Willst du immer weiter schweifen?
Sieh, das Gute liegt so nah.
Lerne nur das Glück ergreifen,
Denn das Glück ist immer da.

Goethe

Kommentare 18

  • Günter Suppé 20. Mai 2010, 18:25

    Deine zauberhaften Flußbilder lassen den Schluß zu, daß du dir Goethes Weisheit zu eigen gemacht hast und deine Motive vornehmlich vor der Haustür suchst und findest.
    Wie vorteilhaft sich das auf deine Arbeiten auswirkt, läßt sich leicht aus deinen Oste-Fotos ablesen: Sie lassen deine geheimnisvolle Vertrautheit mit den heimatlichen Gefilden erkennen und vermitteln so viel echtes Erleben, daß sie den Betrachter die Reize der
    landschaftlichen Idylle intensiv nacherleben lassen.
    Ich bin immer wieder verwundert darüber, daß sie so viel Stille und Beschaulichkeit ausstrahlen, ohne langweilig zu sein, daß sie aber ebenso sehr lebendig und dynamisch wirken, ohne die harmonische Grundstimmung zu stören.
    Sie alle gefallen mir sehr.
    Liebe Grüße, Günter

  • Helitropix 23. April 2010, 22:22

    ... eine wirklich ganz andere Ostelandschaft - ohne Deich!
    ... und das blau ist sehr intensief :-)
    LG Hans
  • Christian Rainer 23. April 2010, 16:02

    Eine wunderschöne Aufnahme mit tollen Farben. Das Gedicht passt auch sehr gut dazu.
    LG Christian
  • malo1 23. April 2010, 14:24

    Danke für den Tipp.
    Eine sehr schönes klares Foto.
    LG. malo1
  • FunX 22. April 2010, 20:02

    Wow...
    Das strahlt....!
    ++++
    http://www.youtube.com/watch?v=rhN7SG-H-3k&feature=related
    LG
    FunX
  • Maria João Arcanjo 22. April 2010, 12:34

    ++++
  • pts 22. April 2010, 10:56

    Deine Oste verfolgt Dich, wo immer Du auch
    hinfährst Gundula. Hier hast Du wieder ein
    schönes Stück Romantik gefunden. Das ist
    aber kein Kunststück, bei diesem blauen
    Himmel und dem wunderbaren Licht ! :-)
    Tschüssing Gundula,
    peter
  • Erwin Oesterling 22. April 2010, 10:33

    Hallo Gundula, Aufbau und Farben sind großartig, auch die Spiegelung ist fein.
    Gruß Erwin
  • die farbenflüsterin 22. April 2010, 9:55

    wie wahr wie wahr....ein wunderschöner ort und herrlich deine bea....so mag ich das +++++

    lg klaudy;0)
  • Maren Arndt 22. April 2010, 9:00

    Ja sehr schön ist*s bei uns im flachen Land..

    Sag Bescheid, wenn du zu den Ausstellungen kommen solltest, ich nehm mir ein stündchen Zeit, die Kreishaus Cafeteria ist allerdings nur bis 14 h geöffnet, leider.
    LG
    Maren
  • Gaby J. 22. April 2010, 6:11

    Idylle pur und dieser Himmel derzeit eine Rarität
    LG Gaby
  • Hannelore Kaufmann 21. April 2010, 22:54

    Wer will bei so einem Anblick denn noch im Urlaub ins Ausland fahren, in Deutschland gibt es auch sehr viele schöne Gegenden. Dein Foto ist ein Beweis dafür, wunderbar die Farben und die Spiegelung in der Oste!
    LG
  • britt-marie 21. April 2010, 22:48

    schöner wohnen... sagt man da
    lg beba
  • Irca Caplikas 21. April 2010, 22:38

    wie recht du hast!

    Ihr wohnt so schön...
  • Marguerite L. 21. April 2010, 22:04

    ein frühlingstraum ...