Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Warum gerade hier?

Warum gerade hier?

498 4

B. Walker


World Mitglied, Berlin

Warum gerade hier?

Ich kann mir wahrlich schönere Plätze für die Aufzucht der Jungen vorstellen. Aber Fischadler - Osprey (Pandion haliaetus) haben dazu eben ihre eigene Meinung.
Obwohl es hier in nächster Umgebung genügend geeignete Gelegenheiten gäbe, ein Nest zu bauen, wählten sie gerade diesen Antennenmast*.
Und der gehört zum danebenstehenden Anderson Sarasota County Administration Center, welches einen täglich beträchtlichen Besucherstrom hat.
Doch Menschen, Straßenverkehr, das alles stört die Greife nicht.
Übrigens befindet sich hier ganz in der Nähe The Venice Rookery, wo man Reiher und Schlangenhalsvögel
beim Brüten und Großziehen der Jungen beobachten kann, ohne sie zu stören.
*Google Earth Koordinaten: 27° 2'54.16"N 82°24'0.43"W
Venice, Florida
12. April 2008/17:34, Nikon D 50/Objektiv AF-S VR NIKKOR/ED 70-300mm 1/4.5-5.6G, freihand , 100mm, F/7,1, 1/1600, ISO 400

Antennennest
Antennennest
B. Walker
So geht es auch:
über dem Loch 10 ...
über dem Loch 10 ...
B. Walker

Kommentare 4

  • Fabienne Muriset 16. April 2008, 23:22

    Etwas chaotisch sieht das ja schon aus, aber wenn es taugt...

    Grüsslis
    Fabienne
  • DoroS 16. April 2008, 13:15

    Wahrscheinlich hat Vater Fischadler hier den besten Fernsehempfang.
    LG Doro
  • Annette Ralla 16. April 2008, 6:34

    Deine Aufnahmen sind doch sehr beeindruckend. Ein wirklich interessantes Plätzchen für die zukünftige Kinderstube hat er sich hier gewählt.
    LG Annette
  • Wulf von Graefe 16. April 2008, 4:53

    Wir sind es schon so gewohnt, wie unsere Technikteile überall Natur überwuchern, dass es dann schon Erstaunen hervorruft, wenn dann einmal Natur "zurückwuchert" ;-)
    Ein "objektiver" Stilbruch ist es ja egal wie herum!
    Und wenn man sich die "Statik" bei Deinem anderen soviel romantischeren am Golfplatz ansieht, dann ist dieser Platz sicher viel "vernünftiger".

    Bei den hiesigen Fischadlern in Mecklenburg ist wohl zu ähnlichen Plätzen meist noch mit "Extras" nachgeholfen.
    Aber etwa die hiesigen Rabenkrähen "betreiben" diese Wohnungsbau-Politik in den Hochspannungsmasten (etwas unauffälliger) auch schon lange und versorgen die Turmfalken gleich noch mit.
    Selbst die Bussarde versuchen es hier des längeren und sind bislang nur immer irritiert, warum die blöden Masten dann nicht endlich auch Blätter schieben ;-)
    Bessere Bauplätze (solange man sie läßt) sind es gegenüber den meist viel mehr vom Wind gezausten Bäumen ja allemal.
    Bei Dir dort mag sogar noch von Bedeutung sein können, dass etwa ein Waschbär, der gut einen Baumhorst aufsuchen kann, doch wohl nicht so leicht in solchem Mast herumklettern wird?
    Aber feine Bilder hast Du da vom ihm auch auf seinem eisernen Kinderbett gemacht!
    lg Wulf