Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Warum bauen wir Denkmäler, die größer sind als wir selbst ?

Warum bauen wir Denkmäler, die größer sind als wir selbst ?

Maik - Kurz


Pro Mitglied, Erfurt

Kommentare 3

  • ..aNNe.. 8. Mai 2012, 20:39

    Damit sie als kulturelles Erbe nicht übersehen werden ;-) Und das sie erhalten werden, ist für alle Generationen besonders wichtig, sonst könntest du es uns jetzt nicht zeigen und die vielen wunderbaren Urlaub- oder Ausflugziele gäbe es nicht.
    lg Anne
  • Harald Klinge 8. Mai 2012, 2:10

    also ich denke das "wir" in dem Satz ist nicht korrekt, in diesem Fall vielleicht aber doch, weil auch der Kaiser das Monstrum nicht wollte, eine Weile zumindest...
    ach und damit manche Zweibeiner das nur fotofieren und nicht in die Hosentasche verschwinden lassen...
    :-}

    lg h

    sogar der Regenschirmständer, da rechts ist ganz schön groß geraten :-}}}

  • norbert2412 7. Mai 2012, 21:16

    Damit wir so wundervolle Motive wie dieses hier vorfinden? Klasse fotografiert. Gefällt mir gut.
    Liebe Grüße Norbert

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner HDR
Klicks 325
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark II
Objektiv ---
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/10
Brennweite 30.0 mm
ISO 100