Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Degen


World Mitglied, Magdeburg

Wartezeitverkürzungsbild...

...ich konnte nicht warten bis es dunkel wurde.....;-)

Fast wie in Cober Pedy, nur sind die Berge dort nicht so groß.......

Coober Pedy
Coober Pedy
Klaus Degen


Es ist die höchste Erhebung zwischen Magdeburg und der Ostsee, der Kalimandscharo.http://www.kalimandscharo.com/de/home/

42 000 Tonnen werden täglich dort gefördert, von denen gut 30 000 Tonnen täglich auf der Halde landen. Mit einer Rohsalzförderung von etwa 12 Mio. Tonnen im Jahr ist das Werk Zielitz eines der größten Kaliwerke weltweit.Die ergiebige Lagerstätte zählt aktuell mit einer durchschnittlichen Mächtigkeit von ca. 5,50 Meter und einem Wertstoffgehalt im Rohsalz von knapp 12 % K2O zu den wertvollsten Kalisalzlagern Deutschlands. Das untertägige Abbaugebiet umfasst mehr als 220 Quadratkilometer und entspricht damit ungefähr der Fläche der Landeshauptstadt Magdeburg. Die Gewinnungsreviere des Grubenbetriebes liegen in Tiefen zwischen 400 und bis zu 1.300 Metern.
http://tinyurl.com/ncvch6v

EOS 40D
ISO 100
f 6,3
1/125 s
Sigma 18-250 mm 1:3,5-6,3 DC OS HSM
18 mm (28,8 mm KB)

Kommentare 7

  • Olly A. 27. Oktober 2013, 19:30

    Ach verdammt sehe ich ja jetzt erst.. die gleiche verbindung hast du also auch schon hergestellt..
  • Olly A. 27. Oktober 2013, 19:30

    Fast wie in Coober Pedy :)
  • Klaus Degen 27. Oktober 2013, 13:58

    @Willy: Frisch geschüttet sieht es auch sehr hell aus. Erst durch Witterungseinflüsse wird es zunehmend dunkler...

    lg Klaus
  • Frank-Dieter Peyer 26. Oktober 2013, 11:38

    Aus jeder Sicht ein Gigant.
  • Willy Brüchle 26. Oktober 2013, 9:44

    Das hatte ich heller in Erinnerung. Ist aber schon Jahrzehnte her... MfG, w.b.
  • Richard. H Fischer 26. Oktober 2013, 4:50

    Das ist ja enorm - und die Farben interessant.
    Gibt es bei der Flächengröße nicht ab und zu mal Einbrüche, oder ist da Tunnel neben Tunnel?
    Lieben Gruß, Richard
  • Thomas Agit 25. Oktober 2013, 23:28

    Du warst also bereits kurz nach Sonnenaufgang am Tatort? Hat sich gelohnt! :-)
    Viele Grüße,
    Thomas

Informationen

Sektion
Ordner Technik
Klicks 230
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv Sigma 18-250mm f/3.5-6.3 DC OS HSM
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 18.0 mm
ISO 100