Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Jürgen Schulte


Free Mitglied, Essen

Warten auf Godot

"Bird-Watcher" auf den Klippen von Bridges of Ross, Co. Clare, Ireland. Die Bridges of Ross gehören zu den absolut besten Plätzen zur Vogelbeobachtung an der irischen Westküste. Von Juli bis November sind hier Wellenläufer (Oceanodroma leuchorhoa), Schwalbenmöven (Larus sabini) und sogar (extrem selten in Irland) Skuas (Stercorarius Skua) zu sehen.

Kommentare 0

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Menschen
Klicks 439
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz