Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Warten auf Geistkrabben...

Warten auf Geistkrabben...

379 8

B. Walker


World Mitglied, Berlin

Warten auf Geistkrabben...

..., die aus ihren Höhlen krabbeln (siehe angehängte Fotos).
________________

Krabbenreiher - Yellow-Crowned Night Heron (Nyctanassa violacea) im letzten Sonnenlicht,
links ein Zweijähriger, rechts ein Adulter.
________________

Caspersen Beach, Venice, Florida
16. Mai 2008/19:26, Nikon D 50/Objektiv AF-S VR NIKKOR/ED 70-300mm 1/4.5-5.6G, freihand - wildlife, 300 mm, 1/640, F/5,6, ISO 400

Ghost Crab (Ocypode quadrata)
Ghost Crab (Ocypode quadrata)
B. Walker
Ob er Erfolg hatte?...
Ob er Erfolg hatte?...
B. Walker
Zweijähriger...
Zweijähriger...
B. Walker

Kommentare 8

  • Jürgen Kühnel 20. Mai 2008, 23:33

    Irgendwie sind die Vögel in Florida (und insgesamt im Ami-Land) bunter, kurioser, und lustiger als bei uns, dazu noch weniger scheu und dann habt ihr auch noch so unverschämt schönes Licht am Abend.
    Die beiden sehen ja echt witzig aus, wie sie so wie die Ölgötzen dastehen. Und Kraben zum Futtern gibt es da ja sicherlich genug.
    VG Jürgen
  • Jo Kurz 19. Mai 2008, 8:04

    bei dem gierigen gesichtsausdruck könnte man hier mit dem tröpfchen am schnabel geradezu pawlow assoziieren... *gg*
    wundervolle aufnahme!
    gruss jo
  • Fabienne Muriset 18. Mai 2008, 22:23

    Die sehen echt witzig aus - genauso wie ihr Futter :-)
    Wenn ich mir solche Sachen ansehe, dann denk mir oft: Wer all das geschaffen hat, muss eine gehörige Portion Humor haben *g*.

    Grüsslis
    Fabienne
  • Jens Linke 18. Mai 2008, 16:52

    Die sehen ja putzig aus! Schöne Farben und sehr scharf. Beneide dich immer mehr um deinen Hausstrand. Da komme ich mit meiner Hausheide ( Döberitzer - ) kaum mit. Insbesondere die Vogelwelt bleibt mir in diesem Dickicht verborgen. Goldammer und co sind immer zu weit entfernt.
    LG Jens
  • Andreas Kögler 18. Mai 2008, 16:02

    ganz große Sache ,diese Bilder,...voller Konzentration ist ihr weit aufgerissener Blick.
    Ich bin begeistert.
    gruß andreas
  • fotoallrounderin 18. Mai 2008, 15:01

    stumm und starr wird hier verharrt....
    einmalig schöne aufnahmen, die du immer wieder machst.
    lg rosalie
  • Bernd Jöhnk 18. Mai 2008, 11:04

    Unglaublich reiche Tierwelt habt Ihr dort in Florida.
    Gruß Bernd
  • Annette Ralla 18. Mai 2008, 8:09

    Klasse der gespannte Blick!
    LG Annette