Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Norbert Cürten


Basic Mitglied, Haan

Wartehäußchen im Herbst

Gesehen an der Nordstraße in Haan,es war gerade renorviert worden.

Kommentare 5

  • Günter Bulst Haan-Gruiten 22. Oktober 2009, 23:22

    egal ob hinzugefügt oder bearbeitet. Es sollte immer im Ermessen und am Geschmack des Fotografen liegen, was er aus seiner Aufnahme macht. Hier ist es der Minimalismus und die Gegensätzlichkeit der Bildaussage, die der Fotograf hier sehr eindrucksvoll vermittelt
  • Pixelfärber 18. Oktober 2009, 19:48

    Vor diesem prächtigen Herbstbaum wirkt das Wartehäuschen natürlich wie ein Fremdkörper. Der Bildaufbau bringt dies sehr deutlich zum Ausdruck. Bei der Nachbearbeitung des Wartehäuschens ist jedoch ein teiltransparenter, schwarzer Flaum an den Seitenteilen hinzugefügt worden, wodurch das Wartehäuschen wie künstlich ins Bild eingefügt aussieht. Für mich entwertet das Künstliche den real vorhandenen Widerspruch im Motiv.
  • Norbert Cürten 18. Oktober 2009, 18:16

    Es stimmt,nur die Bank ist schief.
    Danke...VG von mir
  • chrisdee 18. Oktober 2009, 17:30

    Schöne herbstliche Komposition. Ich glaube, es ist nur die Bank, die irgendwie schief steht, oder?
    Gruß chrisdee
  • Dalbram 18. Oktober 2009, 11:03

    Tolles Motiv, aber irgendwie schief!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 159
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz