Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

MatthiasPhuong


Pro Mitglied, Annaberg - Buchholz

Wartburg 311 Detail an der Front

Am 19.09.2012 fand auf dem Chemnitzer Hartmannplatz dei "Messe der Autos von gestern", ausgerichtet von Radio RSA statt.

Durch die Massen an Menschen auf dem Platz und zwischen den Autos war es schwierig ganze Fahrzeuge zu fotografieren, ohne das jemand irgendwie im Weg stand.

Der hier gezeigte Wartburg 311 ist nach meiner Meinung eines der schönsten Autos die in der DDR gebaut wurden.

Kommentare 4

  • KaLeu57 30. September 2012, 19:07

    Grosse Klasse, wunderschönes Auto, ich verwechsel den manchmal mit Borgward!
    Die sahen auch toll aus....
    Gruss Uwe
  • Mrs. Tamron 30. September 2012, 18:40

    und wenn man dann noch bedenkt das auch der 311 eine Schwarzentwicklung ohne Segen der Partei war, die nur durch ihren Erfolg überlebt hat..
    Zu dieser Zeit gab es auch in Eisenach noch über 10 Varianten des 311 darunter auch ein Coupe und den legendären 313 Sport. Das war dann leider später nicht mehr so und deshalb ist der 311 auch so positiv in Erinnerung geblieben, bis heute. VG Jutta
  • Arnfried Lüdke 30. September 2012, 16:12

    Hallo Matthias,
    der 311 ist ein absolut schönes Auto.
    Ich glaube nicht das die Designer heutzutage noch so etwas für`s Auge ansprechende hinbekommen.
    LG
    Arnfried
  • JoHaBs 30. September 2012, 13:52

    Eine automobile Schönheit!

    LG JoHaBs

Informationen

Sektion
Ordner AUTOS
Klicks 870
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A33
Objektiv Sony DT 18-55mm F3.5-5.6 SAM (SAL1855)
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 35.0 mm
ISO 100