Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Sven Jünger


Free Mitglied, Irgendwo im Nirgendwo

Wart´ Berg...

"...du sollst mir eine Burg tragen!" rief Ludwig der Springer im 11. Jhd. aus, als er den Berg sah, auf dem die monumentale Wartburg heute steht.
Über 900 Jahre später, am 7. März 2006, ist 52 8075-5 der IGE Werrabahn Eisenach e.V. mit leeren Holzwaggons auf dem Weg nach Schleusingen, als sie sich unterhalb der Wartburg die Steigung zum Förthaer Tunnel hinaufkämpft.

Canon EOS 350D | EF 28-105mm 1:3.5-4.5 @ 65 mm | ISO 400, 1/400, F8.0

Kommentare 14

  • norbert lampe 27. September 2012, 0:29

    sehr beeindruckend!!!
    LG Norbert
  • Michael PK 23. Dezember 2009, 22:05

    Geiles Bild,hier haben wir ja alle schonmal gestanden...aber leider nicht immer mit soviel Erfolg.Weiter viel Glück
  • Hans- Rainer Kästner 20. September 2006, 21:56

    Ein starkes Bild. Ich schließe mich da gern John Henry Deterding an.
    LG Hans- Rainer
  • Ingeborg Ulber 6. September 2006, 16:55

    genial ... ein echt tolles Foto mit einem klasse Motiv ... der Wartburg im HG und mit dem Zug, wie er durch die Landschaft tuckert ... der DampfWolkenTeppich wirkt super und verleiht dem Foto etwas besonderes
    LG Ingeborg
  • Thomas Reitzel 10. August 2006, 10:41

    Tolles Foto von bekannter Stelle. Format passt bei mir mit F11-Taste auch ohne scrollen - warum woanders nicht?
    LG Tom
  • manfredowitsch 1. August 2006, 21:28

    wieso hab ich dieses geile bild eigentlich bilang übersehen???
  • John Henry Deterding 19. Mai 2006, 22:37

    Das Motiv ist immer wieder ein Traum, die Kombination von Burg, Zug und kurvenreicher Strecke macht die Eigenständigkeit aus!
    Gruß
    John Henry
  • F. Becker 19. Mai 2006, 0:13

    Klasse Foto!!
    Ist das etwa ein Planzug?? Aufgenommen in diesem Jahr?
    Unglaublich, Plandampf auf Regelspur.
    F.B.
  • Christiane B. 3 16. Mai 2006, 0:26

    sehr schönes motiv.
    lok, dampfwolke, landschaft und burg gut in verbindung gebracht und in szene gesetzt.
  • Michaela Heckers 15. Mai 2006, 19:50

    Hi Sven,
    danke für die Info zu Holzzügen und Bearbeitung;
    Daß die Bearbeitung von diesem Foto nicht ganz leicht war, glaube ich gerne. Ähnlich starke Kontraste (wenngleich im Hochsommer *g*) habe ich bei einigen meiner Sauschwänzle-Bilder gehabt und Du hast Recht: Irgendwann ist einfach die Grenze der Bearbeitung erreicht...
    LG, Michaela
  • Sven Jünger 15. Mai 2006, 17:30

    Hallo³ ! :o)

    Zunächst sorry wegen dem Bildformat, als ich auf hochladen geklickt habe, hat es bei mir auch gedämmert. :o( Ich lade die Bilder üblicherweise mit 900px Breite hoch und hatte bei jenem erst zu spät daran gedacht, dass ich es quadratisch zugeschnitten hatte. :-/ Bei Gelegenheit wird es einen Monitor-freundlicheren Reload geben.

    Die Holzzüge fahren leider nicht mehr. Am letzten April-Donnerstag war Schluß mit lustig. Aber wer weiß, vielleicht gibts ja irgendwann ein Revival... Die Hoffnung stirbt zuletzt. ;o)

    Ich habe die Tiefen schon ein ganzes Stück aufgehellt, noch mehr würde glaub ich auffallen. Ist leider nicht ganz einfach bei weißem Himmel, weißer Dampfwolke und auch noch reichlich Schnee rundum eine Dampflok ohne gescheites Licht vernünftig zu belichten.

    Danke Dir für Kritik und Verbesserungsvorschlag!!

    Viele Grüße, Sven
  • Michaela Heckers 15. Mai 2006, 10:17

    Also zunächst mal hast Du hier mal wieder ein wahres Highlight abgeliefert! - Die Einbeziehung der grandiosen winterlichen Landschaft und auch noch der Burg dazu macht das Bild zu einem meisterlichen Bahnfoto!
    Etwas weniger Kantenlänge wäre hier allerdings schöner gewesen, denn trotz 19"-Monitor und gedrückter F11-Taste bekomme ich das Bild nicht ganz auf den Schirm...
    Bei diesem tollen Foto hätte ich außerdem mal versucht, die Lok und die Waggons, die leider etwas dunkel daherkommen, selektiv etwas aufzuhellen, Manipulation hin oder her... ;-)
    Sag mal: Fahren diese Holzzüge dort eigentlich öfter? - Dafür würde ich glatt mal einen Kurzurlaub einplanen... ;-)
    Grüßles, Michaela
  • Herr Ring 13. Mai 2006, 16:05

    Prima, eine super Konstellation!
    So hätte ich es auch gern mal gesehen, doch leider war immer ein Faktor nicht so, daß es hätte zum Erfolg führen können!

    Gruß Sven
  • Thom@s Jüngling 13. Mai 2006, 13:53

    Beeindruckend, ein herrliches Dampfspektakel vor astreiner Kulisse!

    Gruß, Thomas