Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Zeddel


Pro Mitglied, Heidelberg

Warnung vor dem Schwein

Schwein gehabt, daß uns auf dem Weg von Windhoek nach Okonjima keine Herde von Warzenschweinen begegnet ist. Sie sind dort sehr häufig und auch schnell, aber ein Zusammenstoß kann schwere Schäden am Fahrzeug verursachen. Solche Schilder sieht man in Namibia häufig. Nicht nur vor Warzenschweinen, sondern auch vor Elefanten, Leoparden und sogar Straußen wird gewarnt. Könnte man bei uns auch einführen, man hört immer häufiger von Zusammenstößen auf den Straßen mit Wildschweinen.
Kamera Canon EOS 50 D mit Tamron 28 - 300 mm, XR Di

Kommentare 28

  • Klaus Zeddel 11. Februar 2013, 15:33

    @Alle,
    danke für Euer Interesse und alle wohlmeinenden Kommentare.
    LG Klaus
  • Kladiwo 11. Februar 2013, 10:44

    Das sieht ja gefährlich aus. Das Schild spiegelt etwas von dem Land wieder. Eine interessante Aufnahme.
    LG Klaus-D.
  • Sandra U. Ralf J. 10. Februar 2013, 11:26

    Lach,....herrlich.
    LG Sandra und Ralf
  • Jochen aus Bremen 10. Februar 2013, 9:05

    Die Farben sind eine Wucht!
    LG Jochen
  • Eifelpixel 7. Februar 2013, 13:30

    Ein Schild das es im Europäischen Schilderwald noch nicht gibt.
    Eine schöne fünfte Jahreszeit für die die es mögen Joachim
  • Joachim Kretschmer 6. Februar 2013, 17:15

    . . interesant . . . das heißt, man muss Glück haben, das man nicht auf sie trifft . . . . Viele Grüße, Joachim.
  • Zwei Münchner 6. Februar 2013, 17:01

    Das Schild ist hier für uns belustigend, aber dort hat es seinen Sinn. Herrlich die leuchtenden Farben. LG Moni
  • Trude S. 6. Februar 2013, 13:50

    klasse Idee, nicht nur fotografisch
    Hier bei uns sollten an manchen unfallträchtigen Stellen vielleicht Schilder mit Abbildung und Text " Vorsicht wildgewordene Autofahrer".... aufgestellt werden :-))
    LG Trude
  • Dieter Behrens K.T. 6. Februar 2013, 13:14

    Die knallrote Einrahmung ist nicht zu übersehen.
    Wirkt gut vor dem blauen Himmel.

    LG a.ID, Dieter
  • Trautel R. 6. Februar 2013, 12:20

    die farben kommen gerade heute bei dem schneefall besonders gut.
    lg trautel
  • © gafel 5. Februar 2013, 20:38

    Meinst du tierische Wildschweine oder Autofahrer die wie wilde Schweine fahren? Na ja, eigentlich auch egal. Warnschilder machen immer Sinn und manche finde ich sehr belustigend.

    LG Gafel
  • Adolf Zibell 5. Februar 2013, 14:27

    Ein herrlich schöner farblicher Kontrast, sieht gut aus!
    Gruß Adolf
  • Frank Dro 5. Februar 2013, 10:00

    Es ist schon erstaunlich, wovor man so alles gewarnt werden muss.
    Na ja, Warzenschweine scheinen schon sehr kräftig und auch zäh zu sein. So habe ich schon Dokumentationen gesehen, wo diese ohne weiteres auch mal auf Löwen losgehen, um sich und ihre Jungen zu schützen.
    LG Frank
  • Vera Kulow 5. Februar 2013, 9:26

    Fantastische Idee des Landes.Hier werden Schilder aufgestellt, aber kein Autofahrer beachtet die Schilder!!!
    Und es wird immer noch durch den Ort gerast!!! Trotz der Proteste
    LG
    Vera
  • Karl H 4. Februar 2013, 23:53

    Das schaut eher wie ein Hund aus, der etwas apportiert ... :-)

    lg Karl

Informationen

Sektion
Klicks 1.212
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 35.0 mm
ISO 100