Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Dietrich Seegers


Free Mitglied

War sie iwirklich so schlimm die Creme/Türkis Aera ?

Recht wirkungsvoll setzt sich hier die E 18 mit ihrer neuen Farbgebung in Scene. Streckke der Frankenrollbahn Nürnberg - Lichtenfels, heute nicht mehr an dieser Stelle machbar eine Schnellstraßen-Brücke hat das Motiv zerstört.

Kommentare 3

  • Wolfgang Heise 30. August 2007, 17:41

    Die 118 013, 118 018 und 118 049 waren in diesem Farbschema "verunstaltet".
  • Thomas Reitzel 29. August 2007, 23:39

    Da wäre dann noch die E 94 und die E 44 zu nennen.
    Mir haben beide aber recht gut gefallen, auch die E 18.
    Bei der V200 hat man die markanten Formen völlig außer Acht gelassen und deshalb war das Farbschema bei diesen Loks in der angewandten Form äußerst unschön.

    Aber zum Bild:
    Was könnte man mit entsprechender Bildbearbeitung aus diesem Foto noch rausholen!!
    Links vor dem Mast und rechts einen Teil der Birke schneiden, so daß es fast quadratisch wird, dann den Dreck wegretuschieren, Tonwertkorrektur, Farbkorrektur un dzu guter Letzt unscharf maskieren - voilá!
    LG Tom
  • markus.barth 29. August 2007, 22:19

    es gibt 2 loks an denen das farbkonzept einfach furchtbar aussieht. das sind die v 200 und eben die 118 weil bei der lackierung keine rücksicht auf die klassische linienführung genommen wurde. andere loks dagegen sahen in diesem farbkleid wirklich gut aus.