Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Bernd Br


Free Mitglied, Graz

Wanla

das Ziel des ersten kurzen Trekkingtages. Eine Oase in der Steinwüste.

Tonwert korrigiert, stellenweise nachbelichtet.
= Kritische Anmerkungen immer willkommen. =

Dank geht an das Reisebüro http://www.weltweitwandern.at/ für die perfekte Organisation des "Großen Zanzskartrek".
Details: http://www.weltweitwandern.at/LAZA.doc

Bernd

Kommentare 11

  • Bernd Br 28. September 2005, 17:26

    @Richu: Ja sind wir.
    Die komplette Reiseroute findest Du unter http://www.weltweitwandern.at/LAZA.doc

    Bernd
  • Bernd Br 28. September 2005, 16:59

    @alle: Dank euch für die netten kommentare.

    Bernd
  • Richu Werder 28. September 2005, 0:48

    mich stören die steinhaufen nicht, da sie in diese region gehören.
    das ist ja toll grün da habe es viel karger in erinnerung ;-)
    seit ihr da über den prikiti la gewandert?
    gruss richu
  • Elke Jatzkowski 27. September 2005, 20:08

    Boah das wirkt ja richtig beängstigend. Diese großen gruen Steinmassen. Wie in einem Märchenfilm. Grüße Elke
  • Bernd Br 22. September 2005, 0:30

    Wenn ich die Steinhaufen jetzt wegschneide, kleben mir die großen Pappen zu nahe am Rand. Ich hätte einen etwas besseren Aufnahmestandpunkt wählen sollen. (Vielleicht auf so einem lästigen Haufen :-)

    @Jutta:
    Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.
    Johann Wolfgang von Goethe (1749 - 1832)

    Ich finde, das tifft meine bevorzugte Art zu Reisen sehr gut.

    Bernd
  • J. Und J. Mehwald 21. September 2005, 22:30

    Ja, die Steinhaufen hätte ich auch weggenommen (oder weggeschnitten) und mal versucht, wie das Bild hochkant wirkt.
    Du wanderst anscheinend auch gerne.
    Find ich klasse. Da bekommt man oft erst einen guten Eindruck von der Landschaft.
    Findet Jutta.
  • Dieter Uhlig. 20. September 2005, 22:16

    grundsätzlich schönes landschaftsbild, aber die steinhaufen stöhren sehr
  • Walter Splett 20. September 2005, 21:55

    Eine phantastische Aufnahme, mehr davon.

    Walter
  • Bernd Br 20. September 2005, 20:51

    @ Maguerite: Die Landschaft ist wirklich eindrucksvoll wenn man sie erwnadert.
    @ Uwe: Danke für den Hinweis. Hab leider auf der Orginalaufnahme auch nur unwesentlich mehr Himmel drauf gehabt.

    Bernd
  • Uwe Thon 20. September 2005, 20:09

    sehr schöne perspektive, hätte oben, wenn möglich, noch etwas mehr himmel gelassen.
  • Marguerite L. 20. September 2005, 19:18

    Im Tal doch ein bisschen Grün. Eine sehr eindrückliche Gegend.
    Grüessli Marguerite