Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Onkel Mischael


Basic Mitglied, aus`m Osten

Wandmalerei...

...in einer Ehemaligen Sowjetkaserne

Kommentare 14

  • Clara Hase 12. Januar 2012, 12:18

    das sind sehr unterhaltsame bilder - wie kinderparadies -
    ich könnte mir vorstellen, dass dort mal ostdeutsche ihren urlaub verbrachten - ich glaube russen sind nicht so märchenhaft lustig aufgelegt um so eine tapete herzustellen.
    an eine tapete glaube ich deshalb, weil es da so gerade kanten gibt - und die wände an sich ihre farben abblättern lassen, das bild insgesamt aber noch sehr gut in Schuss ist.
    es ist also eher ein wandplakat - irgendwie kenne ich die Art wie Figuren aufgebracht wurden, noch aus "Mecky im Schlaraffenland" - damals gabs noch kein geteiltes Deutschland -
  • Steffen Rabenau 3. Februar 2008, 22:33

    Wunderschön gesehen, saugut erhalten das Bild.
    Siehe auch hier:

    LG
    Steffen
  • Gerd Kever-Bielke 28. Januar 2008, 18:27

    Ein klasse Gemälde. Da steckt viel Fantaise und Können drin. Aber eigentlich sieht dies für mich nicht sehr sowjetisch aus.
    VG
    Gerd
  • Florian Kubek 28. Januar 2008, 8:55

    wozu die alles Zeit hatten
    aber cool das es noch soo alte buden gibt ;)
    aber aufpassen auf alte Munition @ Mischa ^^

    lg
    Florian
  • Marek Kraft 28. Januar 2008, 0:31

    :-)
  • Matthias Naumann 28. Januar 2008, 0:24

    ;-)
  • Mathias AusDresden 27. Januar 2008, 23:26

    Ach, in J. warst Du auch schon. Das Bild ist echt klasse und schön das es noch keinen "overdub" erfahren hat.
  • E B B I 27. Januar 2008, 23:15

    @Mischael: Ahh, das hätte ich mir eigentlich denken können, war bei den Amis ja auch nicht anders .."vor die Stirn schlag"..
  • Onkel Mischael 27. Januar 2008, 22:50

    @EBBI,
    die Offiziere hatten ja teilweise ihre Familien dabei und so gab es in den Kasernen Abteilungen, die den Kindern vorbehalten waren(Spielplätze, Schul- und Aufenthaltsräume oder Krankenzimmer im Sanitätsgebäude)
  • FERN-ARTs 27. Januar 2008, 22:40

    mit kindlicher wandmalerei hatten sie schon was auf dem kasten ...kann man nicht anders sagen ...feine doku ,...auch dein asbestbild
  • E B B I 27. Januar 2008, 22:38

    So etwas Befremdliches scheint es nur in den Ex-Russenbuden zu geben ... einen größeren Gegensatz kann ich mir kaum vorstellen...
  • B.B. 27. Januar 2008, 22:17

    sehr international gehalten! nordischer nils holgersohn, sowjetischer buratino, deutsches rotkäppchen :-)
    feine aufnahme .. für die ewigkeit konserviert
    lg birgit
  • Bea Dietrich-Gromotka 27. Januar 2008, 21:45

    Da bin ich sprachlos ..in einer Kaserne?!?! Hätte eher auf indergarten getippt...++++
  • Wolfgang P94 27. Januar 2008, 21:00

    Wow,dass sieht klasse aus!!!
    LG
    Wolfgang

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Spezial
Klicks 727
Veröffentlicht
Lizenz