Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

jbd68


Pro Mitglied, Berlin

Wandfarbe, Fliesen und Ranken am Fenster

ein versperrter Blick, ein HandyPic und in S/W ist es auch

* * *

unterwegs mit Lady Durchblick und Markus Novak
in

Kommentare 36

  • Karl Heinz Rangs 30. April 2014, 20:56

    Au Backe, das ist heftig. Und irgendwann holt sich die natur alles wieder zurück. Man ist entsetzt, nachdenklich...
    VG Karl Heinz
  • Maud Morell 27. März 2014, 0:04

    Die Strukturen des Maroden hast du perfekt in Szene gesetzt.
    LG von Maud
  • Suchbild 16. März 2014, 18:31

    Für die Sanierung ist einiges hinzublättern.
  • Eva Maria Zernig 15. März 2014, 15:59

    Einmal eine ganz andere Perspektive aus einem "Lost Place". So etwas gibt es bei uns kaum.
    LG Eva Maria
  • HYZARA 15. März 2014, 9:11

    Ja, irgendwann kommen die Tapeten von alleine runter, wenn man lang genug wartet ;-)
    Liebe Grüße
    HYZAR
  • fred 1199 12. März 2014, 23:10

    die wand blüht,wäre auch ein mittwochsblümchen
    schön marode wienich es mag
    lg gerd
  • Ilona aus DD 12. März 2014, 15:48

    Fenster auf..., Türe auf..., Durchzug..., so einfach und schnell ist die Farbe ab. ;-)
    LG Ilona
  • dirk-69 12. März 2014, 10:17

    Klasse Idee, den Blätterteig mal aus der Nähe in Visier zu nehmen, gefällt mir!

    VG Dirk
  • die Göre 12. März 2014, 1:20

    Dachte schon, da wohnst du jetzt :-).
    Nee, Quatsch beiseite. Ein obercooles Bild, man greift beinahe in den Monitor, um die restliche Farbe abzufriemeln :-))). Fast dreidimensional wirkt das! Klasse!!!
    LG die Göre
  • LauraFlorence 11. März 2014, 23:40

    Kommt für mich in s/w fast noch besser .. Man sieht, die Natur ist auf dem besten Wege, das Terrain zu erobern.
    Erinnert mich daran, dass ich renovieren müsste :-))
    LG Laura
  • rschaefer 11. März 2014, 23:01

    Der Lack ist ab ;)
    LG Rebecca
  • gabi44 11. März 2014, 22:28

    Konkurrenz zu "Schöner wohnen" :-)) Auf jeden Fall cool !
    lg gabi 44
  • Markus Novak 11. März 2014, 21:05

    Klasse Lichtwirkung, wenngleich auch an der Überstrahlungsgrenze ... starke Inszenierung!
    Der "Blätterteig" kommt richtig fett rüber!!
    GLG markus
  • Lady Durchblick 11. März 2014, 20:41

    cool.... klasse Blätterteig
    vg Ingrid
  • Marianengraben 11. März 2014, 20:30

    Klasse Detailaufnahme in super Qualität! Toll, wie Du die verlorenen Plätze immer so schön zeigst.
    LG Viola
  • Ulrich Hollwitz 11. März 2014, 20:13

    Eine bizarre Szenerie...
  • Ute K. 11. März 2014, 20:07

    Ein Bild mit von allem etwas, was das Herz des Marodisten höher schlagen lässt. Supi :-)
    lg, Ute
  • yogati 11. März 2014, 19:13

    Die Leichtigkeit des Seins einer Tapete und die Rückeroberung der Natur.
    Es wird zusehens blättriger.

    Bai ati
  • Gerd Ka. 11. März 2014, 18:21

    Sehr stark!
    Viele Grüße,
    Gerd
  • Norbert REN 11. März 2014, 18:07

    Trotz reichlich frischer Luft, ganz schön viel Schwarzschimmel, aber wir können das ja ab.
    LG. Norbert

  • F A R N S W O R T H 11. März 2014, 17:24

    .... was braucht der fotograf mehr ?
  • jopArt 11. März 2014, 16:48

    schön marod und bestens festgehalten, in diesem fall muß es einfach mit farbe sein!

    lg hans
  • Norbert Kappenstein 11. März 2014, 15:52

    Oh, das ist echt renovierungsbedürftig. Gefällt mir in
    Farbe besser, die giftgrüne Farbe der Fliesen ist doch der Hammer :-)
    LG Norbert
  • Micha Berger - Foto 11. März 2014, 15:52

    ...das ist allerbeste baumarktwerbung :-))
    lg micha
  • Ralph.S. 11. März 2014, 15:45

    puh, nach ner halben Stunde scrollen endlich bei den Anmerkungen angekommen :-)
    Wieder eine gute Demonstration was Handys für qualitätsmäßig gute Bilder machen können.
    Und wie hier auch der am Auslöser.