Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

hamek


Pro Mitglied, Mannheim

Wandersmann

Egnar

Kommentare 4

  • hamek 1. Januar 2014, 18:59

    danke für die Anmerkung,die Tiere leben völlig frei..werden im Winter evtl. gefüttert und 2 oder 3 sind mit GPS um zu vermeiden ,das sie an der A1 aufkreuzen
    mfg hamek
  • Michael Winkmann 1. Januar 2014, 18:52

    Hi,
    sehr interessante Wisende zeigst du uns.
    Ich frage mich, wie frei sind die Tiere?
    Haben die Tiere ein eigenes Revier ?
    LG Michael
  • hamek 13. Oktober 2013, 20:41

    die Tiere sind Menschen gewöhnt und wenn man etwas Abstand einhält auch nicht gefährlich,..die laufen da völlig frei herum und überqueren ab und zu auch mal eine Strasse.. das Gebiet ist das Rothaargebirge
    mfg hamek
  • Andreas E.S. 13. Oktober 2013, 19:59

    Deine Serie von den ersten wildlebenden Wisenten in Deutschland begeistert mich. Ich habe vor ein paar Jahren als Mitglied des Ökologieausschuß Nationalpark Eifel im Bialowiczsche Forst in Polen einem wildlebenden Wisentbullen gegenüber gestanden und hatte etwas zittrige Knie. Sind in dem Gebiet wirklich für Autos und Biker offene Strassen? So viel ich weiß sind die Tiere Gehegetiere, sodass sie weitgehend an Menschen gewöhnt sind. Wo genau ist das Gebiet?
    VG Andreas

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner ordnerrrr
Klicks 312
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D Mark III
Objektiv Canon EF 100-400mm f/4.5-5.6L IS
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/2000
Brennweite 190.0 mm
ISO 800