Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Wandern macht durstig

Wandern macht durstig

435 17

Marianne Th


Pro Mitglied, Kaarst

Wandern macht durstig

Es geht doch nichts über Quellwasser !
Kleine Stärkung auf einer schönen Wanderung im Wallis.

Kommentare 17

  • Angelika Br. 27. September 2009, 12:49

    Da lässt sich der Durst natürlich gut stillen.
    Ich sehe gerade auf dem Foto, dass der Bauz am Schulterblatt auch etwas heller ist, das ist bei meiner Freya genauso. Lustig, da haben die beiden doch, ausser ihrer "Frechheit", doch sonst auch noch einige Gemeinsamkeiten ;-))

    LG. Angelika !
  • P. Balli 26. September 2009, 9:20

    Schöne Aufnahme grau in grau!
    Sehr schön dann noch der Farbtupfer der Pflanze!
    Interessant auch die Blütenblätter im Wasser und das Wasser, das perlt.
    Alles prima getroffen!
    Gruß Balli
  • Rainer Switala 26. September 2009, 8:55

    na klar saufen muß sein
    besonders nach einer wanderung
    und das wasser schmeckt so gut
    gut getroffen hast du ihn
    gruß rainer
  • Rüdiger Kautz 26. September 2009, 7:36

    Farblich gut angepasst.
    Gruß Rüdiger
  • Trautel R. 26. September 2009, 5:21

    auch wir sind immer froh, unterwegs eine quelle zu finden. gut getroffen hast du bautz inmitten der grauen steine, die roten geranien sind dabei ein farbtupfer.
    lg trautel
  • Jürgen Divina 25. September 2009, 22:00

    Solche Quellen nutzen wir doch auch bei einer Schweiß treibenden Wanderung. Sehr schön festgehalten.
    Liebe Grüße, Jürgen
  • Ruth U. 25. September 2009, 19:14

    Bauz Ton in Ton mit seiner Umgebung, nur die roten Geranien lenken mit ihrem Rot den Blick ab ... die Detailzeichnung ist klasse und der Bildaufbau gefällt mir sehr ...
    LG Ruth
  • Rafael Kowatz 25. September 2009, 19:09

    Ein stattlicher Kerl, das gute Wasser hat sicher gut geschmeckt, Gruß Rafael
  • Marion Stevens 25. September 2009, 17:21

    Das Rot zum Grau -das Hundi ist ja fast getarnt- sieht edel aus! :-))
    Ich vermute aber, dem Hund ist es wurscht! :-))
    Marion
  • Horst-W. 25. September 2009, 14:50

    Frisches Quellwasser ist was Feines...
    Nette Aufnahme! Sieht fast aus wie ein Colorkey, so grau in grau mit dem Rot, besonders in der Vorschau! ;-)
    LG Horst
  • norbert2412 25. September 2009, 13:41

    Das geht den Tieren wie den Menschen so. Gefällt mir gut.

    Liebe Grüße

    Norbert
  • Günter K. 25. September 2009, 12:29

    seinen in der urlaubsfreude spontan zugelegten gamsbart macht er beim trinken schon etwas nass. schönes eckchen für den durst zu stillen hat er sich ausgesucht, der blumenfreund. was sein muss, das muss .............. ;-)
    lg günter
  • die Wally 25. September 2009, 11:58

    Knuffig++
  • Elke H.R. 25. September 2009, 11:41

    Gut,wenn ein Brunnen in der Nähe ist.:-))
    Eine schöne Aufnahme und wie Norbert schon schreibt,bekommt es durch die Geranien einen Farbtupfer.
    LG Elke
  • paules 25. September 2009, 11:40

    der arme Kerl musste mit?????????????????
    Grüße Paul

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Hunde
Klicks 435
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz